Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
376 2

arnika


World Mitglied, Friedberg/Hessen

Kommentare 2

  • Sam4U 9. April 2012, 21:22

    Rote Lippen - ungeküßt in Einsamkeit gebettet.
    Augen voller Traurigkeit, die sich zu einem Rinnsal ins Tal der Tränen ergießen. Ungewiß, wie weit ihre Spuren reichen, die am Ende nur einen Geschmack hinterlassen
    .
    .
    .
    den von Salz.
  • marenostrum 9. April 2012, 19:18

    wenn man einen clown in die arme nimmt, hinterlassen seine tränen spuren nicht nur an der oberfläche.
    lg.m

Informationen

Sektion
Ordner selfs
Klicks 376
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-H9
Objektiv ---
Blende 2.7
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 5.2 mm
ISO 160