Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rolf Skrypzak


Basic Mitglied, heiterem Himmel

ist gestern wieder spät geworden....

Schabrackenschakal (Canis mesomelas), auch wenn er im Augenblick eher unbeteiligt wirkt, ist er doch ein emsiger Jäger kleiner Beute, der auch Skopione und Spinnen nicht verschmäht. Konfliktpotenzial besteht durch seine Voliebe für Ziegen und Schafe. Faul wie er ist, nutzt er zur Aufzucht der Jungen Erdhölen von Ameisenbären und andern Tieren;
Aufnahme: Cape Cross, Namibia, Nikon D70, Nikkor 2.8 180 mm, ISO 200

Kommentare 2

  • Sigrid Detemple 13. Oktober 2005, 18:52

    Manchmal kann ich nicht nachvollziehen warum einige Bilder Anmerkungen zuhauf kriegen und andere nicht.
    Dieses Foto hätte eine ganze LKWladung voll verdient.
    Absolut SPITZE!!!!
    lg Siggi
  • Peter R.. 30. September 2005, 9:07

    klasse Tierportrait

Informationen

Sektion
Klicks 285
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz