Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Beatrix Dällenbach


Free Mitglied, Winterthur

...ist Fliegen wirklich schöner?

Rofan oberhalb Bergstation, Achensee, Tirol.

Unsere Hündin Kjara beim interessierten Beobachten der startenden Gleitschirmflieger... Was denkt sie sich wohl dabei? Leider ist Gedankenlesen unmöglich und der Titel deshalb reine Spekulation ;-)

Das Foto wurde bei Gegenlicht (und wie man sieht leicht bewölktem Himmel) aufgenommen.
Mit der Hand habe ich das Objektiv beschattet, um Lichtreflexe auf der Linse zu verhindern.
Technische Daten sind unbekannt da mit meiner Konika Revio KD-400Z aufgenommen.

Kommentare 4

  • Chris Waikiki 2. September 2004, 20:02

    Sieht eher nach Landung aus ... oder warum guckt der da so nach oben?

    lg Chris
  • G D 20. August 2004, 14:56

    hast ein zauberhaftes foto gemacht. not macht erfinderisch und hilft genau so gut wie lichtblenden.
    es grüßt gd
  • Stefan S.... 20. August 2004, 11:45

    yep..
    angesichts der schwierigen Lichtverhältnisse gelungen!

    der Bildaufbau gefällt mir sehr, schaut sehr durchdacht aus!

    Grüße, Stefan
  • Philip A. von Schimpff 20. August 2004, 11:16

    Überzeugende Linienführung: Der Hang, der Blick des Hundes, das tiefgelegende Tal und nicht zuletzt der Blick des Betrachters ... alle Wege führen nach unten.
    Schöne Umsetzung auch mit dem roten Gleitschirm als belebender Kontrast.
    Grüße aus Andalusien, Philip

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 469
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz