Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Skolik


Free Mitglied, Troisdorf

Ist es noch weit , Papa Schlumpf ? :)

Eine Wanderung in der Wüste kann sehr anstrengend sein :)
Diese Sanddünen sind die höchsten in den USA. Ich war dort schon mehrmals gewesen und leider hatte ich dieses Mal sehr viel Pech mit dem Wetter. Die Story dazu klicke auf das untere Bild.

Die Treppchen auf der Sanddüne sind nicht von der Komprimierung, sondern wurden duch die Touristen verursacht, nur so nebenbei :)

Aufnahmedaten:
Canon Eos 10D / EF 70-200 2.8 IS @ 200mm
1/180 sec @ Blende 11 / ISO 100

Hier die Story

Eine anstrengende Wanderung :)
Eine anstrengende Wanderung :)
Thomas Skolik

Kommentare 7

  • Daniel Gull. 30. August 2007, 9:55

    Lustiger Titel und tolle Bildkomposition!
  • Frank Neumann Nürnberg 9. Januar 2006, 15:51

    Ein sehr schönes Bild mit toller Bildaufteilung.
    LG Frank
  • Stefan S.... 9. Januar 2006, 12:42

    eine etwas andere Aufnahme der Great Sanddunes.....

    finde ich sehr gelungen...!

    Grüße, Stefan
  • Pascal Lachenmeier 7. Januar 2006, 0:46

    Gefällt mir sehr, gut geschnitten. Gruss Pascal
  • fotoallrounderin 5. Januar 2006, 17:41

    @Thomas
    danke für die antwort. sehen eigenartig aus - diese menschen. werde das andere bild demnächst ansehen...muss in einigen minuten weg.
    bis bald....lg rosalie
  • Thomas Skolik 5. Januar 2006, 16:58

    @ Rosalie
    Danke für den Hinweis, der Link ist nachträglich eigestzt worden.
    Nein, die Menschen wurden nicht nachträglich eingefügt.
  • fotoallrounderin 5. Januar 2006, 16:53

    wie klein der mensch doch ist gegen die natur.
    mit dieser aufnahme bringst du dies gut herüber..
    die kleinen menschen - sind die ins bild gesetzt worden ?
    ein tolles foto obschon die lichtverhätnisse sicher sehr schwierig waren.
    übrigens: wo ist das untere bild mit der story?
    lg rosalie