Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Geier


World Mitglied, Marxzell / Pfaffenrot

ist er nicht hübsch mein Kleiner

Die Humboldt-Pinguine (Spheniscus humboldti),

sind eine Art in der Gattung der Brillenpinguine (Spheniscus). Sie gehören - wie ihr Name bereits aussagt - zur Familie der Pinguine (Spheniscidae) und wurden nach Alexander von Humboldt benannt, der die Tiere als erster westlicher Beobachter beschrieb. Kleine Kolonien dieses Pinguins gibt es an der Westküste Südamerikas, wo sie in den kalten und fischreichen Regionen des Humboldtstromes leben.

Kommentare 4