Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhold Bauer


World Mitglied, Forbach/Nordschwarzwald

ist der Weg wirklich das Ziel ? (II.)

hier komme ich immer wieder vorbei und irgendwas lässt mich hier immer kurz anhalten. Keine Ahnung was es ist. Nun versuche ich die Geschichte übers Jahr fotografisch aufzubereiten.Vielleicht gelingt es mir, auf diesem Wege die Faszination des Plätzchens besser zu verstehen. Noch sieht alles rauh, grob und
unfertig vor meine Augen aus.

Ist der Weg wirklich das Ziel? (III.)
Ist der Weg wirklich das Ziel? (III.)
Reinhold Bauer

Ist der Weg wirklich das Ziel ? (I.)
Ist der Weg wirklich das Ziel ? (I.)
Reinhold Bauer

Kommentare 8

  • Manu K. 20. Januar 2004, 10:18

    Doch ... der Weg ist das Ziel, das glaube ich ganz fest für mich.

    Immer weitergehen ... den Weg entlang und abwarten was das Leben für einen übrig hat, was am Wegesrand so für einen liegt!

    Schönes Bild ... mystisch, gruselig!

    Grüsse
    Manu
  • Reinhold Bauer 16. Januar 2004, 13:29

    @ Danke an alle.
    @Felix: nö nix gespiegelt, nur den Standort gewechselt.
    @Isabel: Nach meinen Infos, gibt es hier keine Geister @ Harry: Danke, klasse formuliert.
    @ Lydia+Marcell: interessante Lebensphylosophie !
    @Markus+Ralf: gut wenns euch gefällt, danke
    @Rainer: sicher nicht nur das Wetter, oder doch?
  • Rainer Switala 16. Januar 2004, 13:14

    eine sehr eigenwillige arbeit
    wirkt dunkel und bedrohend auf mich
    vielleicht weil heute das wetter auf mich so wirkt
    bin gespannt auf die fortsetzung
    gruß rainer
  • Felix H. 15. Januar 2004, 23:36

    Ich hab da ähnliche Ansätze wie Isabel. Ist das Bild gespiegelt? Zumindest eine tolle Serie, die Du da anfangen möchtest. Gruß Felix
  • Ralf Greiner 15. Januar 2004, 22:09

    ..unterwegs sein ist alles!!!
    das Bild gefällt mir! aber das habe ich auch schon mal angemerkt:))
    lG:Ralf
  • Marcell Waltzer 15. Januar 2004, 21:27

    Immer - und vor allem in jede Richtung!
    Gefällt.
  • Lydia S. 15. Januar 2004, 20:59

    Der Weg IST das Ziel, denn entlang des Weges gibt viele Dinge, die es vielleicht wert sind, entdeckt zu werden und vielleicht wird das Ziel dann unwichtig?...
    lg.
    Lydia
  • Bilderfänger 15. Januar 2004, 20:39

    Dein Tal ist enger geworden,
    der dunkle Wald wirkt nun bedrohlich.
    Faszinierend hat sich der Weg entwickelt!,
    - aus einer harmonischen, langen Kurve
    wurde ein dominierendes, sphärisches Lichtband,
    das von der Hütte eingegrenzt wird.
    Ich bin gespannt...
    LG Harry