Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ist der Weg wirklich das Ziel ? (I.)

Ist der Weg wirklich das Ziel ? (I.)

755 17

Reinhold Bauer


World Mitglied, Forbach/Nordschwarzwald

Ist der Weg wirklich das Ziel ? (I.)

hier komme ich immer wieder vorbei und irgendwas lässt mich hier immer kurz anhalten. Keine Ahnung was es ist. Nun versuche ich die Geschichte übers Jahr fotografisch aufzubereiten.Vielleicht gelingt es mir, auf diesem Wege die Faszination des Plätzchens besser zu verstehen.

Ist der Weg wirklich das Ziel? (III.)
Ist der Weg wirklich das Ziel? (III.)
Reinhold Bauer

ist der Weg wirklich das Ziel ? (II.)
ist der Weg wirklich das Ziel ? (II.)
Reinhold Bauer

Kommentare 17

  • Bluesianer W 11. Februar 2004, 21:31

    sehr schön, auch die anderene beiden, strahlen etwas aus. mit oder ohne körnung.
    grüße
  • Felix H. 12. Januar 2004, 22:51

    Hallo Reinhold, fühl mich fast überfordert, hier eine Kritik zu formulieren. Es mag daran liegen, dass dieses Bild jedem Betrachter eine eigene Interpretation erlaubt. Mich spricht es sehr an und ich weiß nicht genau warum, aber ich denke spontan an Vollmond, Wölfe und Vampire :o)

    Hervorragendes Foto, wenn ich noch einen Vorschlag frei hätte, wäre es jetzt schon im VC.

    Liebe Grüße Felix
  • A B N E R 10. Januar 2004, 17:20

    Die Werbung sagt es uns so...
  • Evelyn Munnes 8. Januar 2004, 22:34

    wirkt auf mich auch faszinierend!!Ich weiss allerdings nicht ob es an dem Ort liegt oder an Deiner gelungenen Verfremdung liegt!!
    Liebe Grüsse Evelyn
  • Rainer Switala 8. Januar 2004, 19:18

    da ist dir eine klasse arbeit gelungen
    gefällt mir sehr mit dem korn
    fast dramatisch wirkt die landschaft
    gruß rainer
  • S i l v i a ~ W 7. Januar 2004, 23:54

    ein wirklich ganz schöner ort 'dein' plätzchen !
    die körnung die du bei diesem bild eingesetzt hast verstärkt in meinen augen die wirkung der faszination deines plätzchens noch,gefällt mir sehr!!
    bildaufbau wie verlauf der strasse führen den blick wunderschön ins bild hinein :-)
    lg..silvia
  • Birgit Böckle 7. Januar 2004, 19:03

    Ich mag dieses diffuse Licht und die Faszination,die dieser Ort auch auf mich ausübt.
    Wirkt wirklich wie ein Gemälde
    LG
    Birgit
  • Ralf Greiner 7. Januar 2004, 18:44

    wie ein Gemälde..sehr gelungener Bildaufbau!!
    liebe Grüße:Ralf
  • Beatrix Morandell 7. Januar 2004, 18:22

    Ich finde, ess ist dir wunderbar gelungen, den Betrachter in die Faszination des Ortes mit einzubeziehen. In der Tat wirkt das Foto sehr geheimnissvoll. Es wird wohl ein Karftort sein, vielleich verbubdeb mit einer besonderen Geschicht. Oder steht ganz nahe ein besonderer Baum ....ach ich beginne zu sinnieren:-))
    Toll gemacht!
    LG
  • Peter Titzmann 7. Januar 2004, 18:16

    klar ist der weg das ziel - stell DIR vor DU springst von a - nach b - hast DU dann gelebt ? :)))))))
    lg
    peter
  • Robert Krettek 7. Januar 2004, 16:55

    Sehr schön.
    R.K.
  • Thomas Adorff 7. Januar 2004, 16:21

    Ui stark!
    Gefällt mir sehr gut!!
    Grüße Thomas
  • Fred Heib 7. Januar 2004, 14:55

    da is dir ein wunderschönes werk gelungen.großartiges bild! bye fred
  • Lydia S. 7. Januar 2004, 14:20

    Gute Idee, bin gespannt - ein schöner Platz und durch die Bearbeitung empfinde ich auch irgendwie Melancholie...
    l.g.
    Lydia
  • Manu K. 7. Januar 2004, 13:36

    Ein super BIld ... durch das "Rauschen" oder "korn" noch verstärkt ...

    Es hat ein bisschen was von Einsamkeit, Melancholie ...

    Gut gemacht!

    Grüsse
    Manu