Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dudarude


Free Mitglied, Effretikon

Ist das alles...?

Diesen Flehenden Blick hatte die Königin der Tiere plötzlich drauf. Als das Foto im Kasten war, hab ich auch mal hochgesehen... Da war nix. Möglich also, dass sie wie unser Fahrer auch, am beten war? ;-)
Vielleicht sollte ich erwähnen, dass das Foto, so "out of cam" nur an die FC angepasst wurde (jpeg, 1000*800pix, crop) Als ich das Raw bearbeiten wollte ist mir immer ein Bereich abgesoffen was ich auch gemacht habe. Also hilfreiche Tips sind herzlich willkommen.

ISO 400; 150mm (KB); 1/500; f4.6

AF-S VR 70-300 4.5-5.6

Seidennetzspinne
Seidennetzspinne
Dudarude

Gesundheitsinspektor
Gesundheitsinspektor
Dudarude

Mini-Hippo im Überlaufbecken
Mini-Hippo im Überlaufbecken
Dudarude

Wo bin ich?
Wo bin ich?
Dudarude

Kommentare 8

  • Norbert van Tiggelen 29. April 2008, 14:52

    Guckt die jetzt freundlich oder eher böse ??? Grübel
    LG Norbert
  • chimareana 31. Januar 2008, 13:15

    PS = rechtes Bein vom anderen Löwen weg-stempeln
    = per Kurven anpassen :)
    = Hintergrund abdunkeln :)
    = Bild oben ein wenig beschneiden :)
    Aber ehrlich gesagt mag ich das Bild- so wie es ist :)
    Gruß Chimera


  • Günter Suppé 27. Januar 2008, 14:09

    Wenn nur perfekte Bilder eingestellt werden dürften, gäbe es keine fc, denn das perfekte Bild gibt es nicht. Das ist ja das Faszinierende an dieser Gemeinschaft, daß sie sich in unüberschaubarer Vielfalt an Variationen mit dem Unerreichbaren auseinandersetzt,
    dem sich (subjektiv betrachtet) der eine mehr, der andere weniger anzunähern glauben mag.
    Noch eine Anmerkung zum Bild: Ich hätte mir gewünscht, der Hinweis auf die Stimmungslage der Löwin wäre in "...." gesetzt worden, um den Vergleich einzuschränken. Deutungen tierischer Physiognomie
    sind immer ein Wagnis.
    LG. Günter
  • yoschi (40) 20. Januar 2008, 13:27

    Hallo Dudarude,
    ich finde die Löwen(an)teile (fantasieanregend) und die
    Löwin gut plaziert.
    Wollen wir doch mal die Kirche im Dorf lassen.
    Es ist jetzt nicht das Hammer-Bild,aber doch recht
    gelungen.
    Wenn wir alle perfekte Bilder einstellen würden,wäre
    es echt langweilig in unserer FC.
    LG
    Yoschi
  • Dudarude 16. Januar 2008, 21:14

    @Karin V
    Also die Programme die ich Für RAW bearbeitung nutze sind PS und ACDSee. Wenn ich das Bild einen Tick heller drehe und den Kontrast raufschraube merke ich, dass beispielsweise der Spitzbart der Dame seine Kontur total verliert. Und der Hintergrund schlägt mir dann seine Spitzenlichter um die Ohren.

    @Was die Löwenteile anbelangt... *prust* lol hätte ich die anderen Damen des Rudels gerne etwas beiseite gescheucht... lol aber leider haben die auch nicht alles mit sich machen lassen. Und der Herr des Rudels hatte scheinbar noch hunger.

    Ganz nach dem Motto: "Alles was man anfassen kann schreibt man gross. ABER: Löwe schreibt man immer klein. Schliesslich will ich sehen, dass der Lehrer den Löwen anfassen kann." ;-)

    Aber mal im ernst... irgendwie hast du schon recht. Aber wie bringe ich die Teile da weg? Ich hätte keine Grössere Blende geben können und in der EBV kann ich das vielleicht machen aber ehrlich gesagt... will ich das gar nicht. An den Farben und Konturen schrauben: OK aber einen Löwen wegstempeln... Naja. Dann lieber gesagt bekommen: Löwe rechts passt nicht.
  • Karin V. 16. Januar 2008, 21:02

    Was hast du denn für ein Bearbeitungsprogramm, dass ein Bereich "abgesoffen" ist (ich verstehe nicht, was du damit meinst - war es vielleicht nur bei diesem Bild so?)
    Ich finde die Platzierung der Löwin auf deinem Bild gut. Es ist oben und rechts noch Platz - sie schaut also in das Bild hinein und ist nicht mittig. Wieso stören die "Löwenteile" McMini? Sollte er die Löwin bitten, etwas beiseite zu rücken???
    Gruß Karin
  • Dudarude 16. Januar 2008, 18:38

    Ich denke mal nicht, dass die dame hier unter Schlafstörungen leidet. Aber vielleicht hätte der Herr Diagnostiker ja eine Idee was ein Bild macht... ;-)
  • Immo D. 16. Januar 2008, 18:29

    Der somnambule Blick der Alten Dame alleine macht noch kein Foto.
    Helligkeit, Kontrast, Farbabstimmung und Ausschnitt sind schlicht und einfach dilettantisch.