Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Florean


Pro Mitglied, Eystrup

Isla Vedra

Es gibt auf der ganzen Insel keinen Ort, um den sich so viele Geschichten ranken, wie um Es Vedrá. An der Südküste von Ibiza ragt der gewaltige Fels 382 Meter hoch aus dem Meer.
Schon aus dem Altertum sind Legenden überliefert. So soll Es Vedrá zum Beispiel der verhängnisvolle Fels sein, an dem Odysseus zerschellt ist, als er sich von den Gesängen der Sirenen hat verführen lassen. Fischer haben berichtet, das sie Nachts große Flächen von Lichtern weit unter der Meeresoberfläche gesehen hätten. Andere behaupten, die Insel würde hin und wieder von Ufos als Landeplatz genutzt werden.

Kommentare 3

  • Andreas Pet. 1. August 2007, 9:39

    traumhafter blick auf die es vedra!!
    von wo aus ist das foto gemacht worden??
    tolle aufnahme :-)
    Lg. Andi
  • Mary Sch 22. Juli 2003, 15:53

    Herzlichen Glückwunsch zu
    dieser wunderschönen Aufnahme
    Frdl. Grüße Marianne
  • Martin Eichhorn 22. Juli 2003, 15:51

    Klasse Aufnahme - gut "gerahmt",
    und imposantes Eiland .......
    Leider etwas diesig - doch gewaltig.
    Gruß
    Martin