Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

YondoDuin


Free Mitglied

Isengard

Isengart (im englischen Original: Isengard, ebenso in der Übersetzung von Wolfgang Krege) ist in der Sprache Rohans der Name der númenorischen Festung Angrenost ‚Eisenfeste‘. Sie liegt in einem Tal nördlich der Pforte von Rohan und ist zum Zeitpunkt des Ringkriegs der Sitz des Zauberers Saruman. Inmitten eines kreisförmigen Walls mit einem von zwei runden Türmen bewachten Tor steht der Orthanc, ein Turm aus nahezu unzerstörbarem pechschwarzem Stein. Die vom Wall umgebene Fläche ist vor Sarumans Verrat von Bäumen bewachsen, die jedoch den Äxten seiner Diener zum Opfer fallen. Von Isengart aus überfallen Orks und Uruk-hai im Ringkrieg die Ebenen Rohans und führen den Angriff auf die Festung Helms Klamm durch. Dann jedoch greifen die Ents Isengart an. Sie leiten den Fluss Isen um und überfluten damit die Waffenschmieden und Behausungen der Orks und Uruk-hais. Nach dem Abfließen des Wassers wird die gereinigte Erde von den Ents wieder bepflanzt (Wachtwald).

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 312
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A500
Objektiv Tamron SP AF 17-35mm F2.8-4 Di LD Aspherical IF or Sigma 17-50mm F2.8 EX DC HSM
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 28.0 mm
ISO 200