Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Balleis


Pro Mitglied, Höhenkirchen

Isarkiesel

Gestern an der Isar bei Lenggries.
Aufgenommen mit Fuji S2 und Nikkor 35-135 bei 35mm, Heliopan 715.
Auf dem Bauch liegend aufgestützt und auf Verdacht fokussiert, da ich beim besten Willen nichts durch den Sucher erkennen konnte.

Kommentare 3

  • ewaldmario 2. September 2004, 20:57

    net schlecht, für an bauchschuss ....
  • Klaus Balleis 21. August 2004, 13:15

    Das mit dem Fokussieren vor dem Filter aufschrauben habe ich auch gemacht, aber einerseits verstellt sich der Fokus beim Schrauben, und andererseits hatte ich kein Stativ dabei und habe dementsprechend den Ausschnitt auf Verdacht festgelegt.
    Hilft halt doch nur üben.

    Gruß, Klaus
  • Monika Die 20. August 2004, 22:44

    auch wenn du nichts sehen konntest ist es nicht schlecht geworden. Ich weiß ja nicht wie du vorgehst. Jedenfalls habe ich immer einen manuellen weißabgleich gemacht, fokusiert und erst danach den filter aufgeschraubt. Ist gar nicht so einfach, gell? Mit der S2 hast du aber schon bessere geliefert...einfach weiter machen. Ist schon ein interessantes Thema...
    LG Moni