Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jenny Theobald


Basic Mitglied, Tübingen

Isabella

Isabellaspinner (Graellsia isabellae)

Ich war völlig überrrascht, als dieser doch eher tropisch anmutende Falter abends bei unserem Campingplatz in den Pyrenäen auftauchte. Leider war es schon sehr dunkel. Es ist daher vielleicht nicht das beste Bild geworden, aber ich wollte es euch trotzdem nicht vorenthalten.


im Rampenlicht
im Rampenlicht
Jenny Theobald

Flecktarn
Flecktarn
Jenny Theobald



http://www.deepgreenphoto.com

Kommentare 13

  • Yvonne Späne 10. Februar 2014, 19:20

    Tolles Foto - der Isabellaspinner ist bei mir ganz oben auf der Liste, ich hatte leider noch nicht das Vergnügen!

    LG

    Yvonne
  • FotoSistaMarina 21. April 2013, 23:52

    ...wie wunderschön ! :)
    LG*Marina*
  • Rico Beer 19. April 2013, 21:05

    Den wunderschönen Segler hast Du in einem eindrücklichen Bild verewigt.
  • jean tanchot 19. April 2013, 10:20

    sehr schönen fallter . toll .Jean
  • Daniela Boehm 19. April 2013, 1:14

    Einfach wunderschön :) LG Dani
  • NaturDahlhausen 18. April 2013, 18:15

    Klasse Aufnahme mit super Schärfe
    sehr schön die Farben
    LG
    Sven
  • Marko König 18. April 2013, 17:33

    Tolle Beobachtung und gelungene Aufnahme.
    Viele Grüße,
    Marko
  • Jan Rillich 18. April 2013, 11:11

    ein Hübscher
  • Herbert Lang 18. April 2013, 10:27

    Eine richtige Schönheit
    Gruss Herby
  • guterrat 18. April 2013, 10:18

    Hallo Jenny,
    eine super Aufnahme. Nicht immer sind die besten Aufnahmen fotografisch Perfekt und gefallen trotzdem.

    Gruß
    Jupp
  • Jenny Theobald 18. April 2013, 9:38

    Danke :)

    @Dirk: Ich habe den Falter in den spanischen Pyrenäen gesehen, aber anscheinend kommt er auch in anderen spanischen und südfranzösischen Bergregionen mit Kiefernbeständen (Raupenfutter) vor.
  • Dirk Schlender 18. April 2013, 9:21

    Super!! Wo findet man denn so etwas?
    Einfach klasse!!
    VG Dirk
  • ripperl 18. April 2013, 8:13

    Ist ja IRRE! Was ist das denn für ein spektakulärer Falter! Danke fürs Nichtvorenthalten!
    LG Richard