Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Heppel


Basic Mitglied, Göttingen

is schon kitschig...

vom Turm der Karlsbrücke aus
[Canon EOS 100, EliteChrome ExtraColor, Kamera auf Brüstung gelegt, Programmautomatik, überbelichtet]

Kommentare 3

  • Eva Dreyer 22. Oktober 2002, 23:47

    Ich hatte ganz vergessen.... ;-) ------ zu motzen!
    Also: die ganz quietsch-weissen Stellen sehen etwas ausgewaschen aus........ und dazu gibt es Photoshop?!
    Manchmal gibt es da noch etwas zu retten...... gggg
    Probier mal - es lohnt sich oft und macht Spass! Man mus es nur so sehen, wie früher die alte Arbeit in der Dunkelkammer. Die war auch oft "korrigierend" am Werk.

    Tolle Aufnahme trotzdem
    und liebe Grüsse
    Eva
  • Eva Dreyer 22. Oktober 2002, 23:39

    Gleissendes Gold - schön!
    Aber doch nicht kitschig!!! Da leben Menschen, lieben Menschen, leiden Menschen......
    Das kann doch nicht kitschig sein!!!!
    Ich finde es wunderschön!!!

    lg
    eva
  • Martin Sonnleitner 20. Oktober 2002, 23:54

    Prag, die goldene Stadt - kitschig, ja, aber kitschig schön, und nicht schön kitschig. Stimmig und toll gemacht.