Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
373 12

Mrmanu


Free Mitglied

Irrlicht,

das nicht weiß wohin ;)

Kommentare 12

  • Mrmanu 23. August 2007, 23:43

    stimmt, habs vorhin auch auf dem Sony Vaio probiert, da schauts auch anders aus... naja! Macht das Bild umso einzigartiger *rausred* ^^ Gute Nacht ;)
  • siebenhardt 23. August 2007, 19:48

    Ich denke es hat auch mit dem Unterschied von Laptop und Fest-PC´s zu tun, wenn ich oben den grossen PC anmache sehen die Fotos auch alle anders aus.....


    ......trotz Gammaabgleichung auf Beiden!

    Frank v.L.
  • Mrmanu 23. August 2007, 13:25

    wahrscheinlich, kann sein das du an deim Bildschirm mehr Kontrast eingestellt hast als wir. Wenn ich den Kontrast am Bildschirm von 50 auf 100 erhöhe seh ichs auch besser, und bei 0 seh ich nurnoch das Licht.
  • B.S.L 23. August 2007, 13:22

    ich glaube das liegt echt an euren bildschirmen. ich seh sowohl das grünn als auch (und den ganz besonders) den zaun
  • Mrmanu 23. August 2007, 12:37

    hört man aber gern ;)
    Ich finde ein Photo, wo man bestimmte Gegenstände nur durch eine genauso bestimmte Blicktechnik sieht, ist sehr geheimnisvoll ^^
  • siebenhardt 23. August 2007, 12:28

    Ja stimmt - jetzt "sehe" ich es hauchweise, finde es aber dadurch nur umso geheimnisvoller (ohne jetzt herumschleimen zu wollen ;-))
  • Mrmanu 23. August 2007, 12:26

    du musst von oben auf deinen Bildschirm schauen, dann könntest du was sehen. Ist echt extrem wenig, ich glaub da kommts fast nurnoch auf den Bildschirm drauf an ob ers anzeigt oder nicht. Probiers mal aus mit von oben draufschaun! Dann seh ichs ein bisschen.
    Aber ich lass es so wie es ist, is ja nur ganz wenig.
  • siebenhardt 23. August 2007, 12:23

    Du übrigens Manu, auf meinem Lifebook hier sehe ich auch kein grün und keinen Zaun, obwohl hier gerade keine Sonne hineinscheint.


    LG Frank v.L.
  • Mrmanu 23. August 2007, 12:15

    danke Frank ;)
  • Mrmanu 23. August 2007, 12:14

    stimmt, das grün und den Zaun hab ich garnicht gesehn weil ich das Bild gerade hochgeladen hab und die Sonne in mein Zimmer scheint. Ich schau das ichs irgendwie rauskrieg. Aber danke für das Lob ;)

    vlg Manu
  • siebenhardt 23. August 2007, 12:12

    Ich finde es göttlich in seiner Minimalistik.


    Lg Frank v.L.
  • B.S.L 23. August 2007, 12:11

    würde vielleicht noch das grün am oberen bildrand und den zaun wegretuschieren. sonst aber sehr gut. der weiße lichtstrahl ist in seiner farbe echt perfekt.

    Liebe Grüße Alexandra

    Linien, kommen und gehen, mögen sie doch bleiben
    Linien, kommen und gehen, mögen sie doch bleiben
    B.S.L

Informationen

Sektion
Klicks 373
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz