Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Andreas - Andy


Basic Mitglied, Schönenberg-Kübelberg

Irreler Wasserfälle

Diese im Volksmund als "Wasserfälle" bezeichneten Stromschnellen sind in der letzten Eiszeit durch herabstürzende Felsmassen entstanden. Die sonst gemächlich dahinfließende Prüm wandelt an dieser Stelle plötzlich ihr Gesicht: Von einer überdachten Brücke aus lässt sich das tosende Wasser beobachten, das sich hier einen Weg durch die bemoosten Steine und großen Felsinseln bahnt - ein einzigartiges Naturschauspiel, wo selbst noch so selten gewordene Arten wie Eisvögel und Wasseramseln eine Heimat gefunden haben.

Kommentare 5

  • René Roeser 28. Februar 2012, 8:21

    Sehr schöne Aufnahme mit Langzeitbelichtung.
    Wenn die Schleusen oberhalb geöffnet werden, dann wird's ungemütlich, bin da schon mal mit Kanu runtergefahren.
    Lg René Roeser
  • Dieter Zaplo 22. Oktober 2011, 9:13

    Wunderbare Perspektive,ein klasse Motiv,bei Farbe und Kontrast könnte man vielleicht noch etwas verändern aber das ist Geschmacksache.LG Dieter Z.
  • Photomart 21. Oktober 2011, 23:59

    eine sehr schöne Aufnahme gefällt mir .

    VG Martin
  • Stefan Schilbe 21. Oktober 2011, 22:14

    Tolle Perspektive - punktgenau belichtet...
    Vg
    Stefan
  • MirDam 21. Oktober 2011, 18:36

    Sehr schöne Langzeitbelichtung.

    LG MirDam

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Bäche, Weiher , Seen
Klicks 1338
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 48.0 mm
ISO ---