Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Iris, manche Bilder sind es wert, gerettet zu werden..

Iris, manche Bilder sind es wert, gerettet zu werden..

1.768 29

Elisabeth Hackmann


World Mitglied

Iris, manche Bilder sind es wert, gerettet zu werden..

ich habe mit 1600 Iso, bei unglaublich schlechten Lichtverhältnissen ein bild von meiner Freundin Iris gemacht. Nur der Ausdruck, ihr Wesen.. war in diesem Foto einfach so natürlich.. ich wollte es nicht in die Tonne tun.

Hier möchte ich zeigen, daß mit etwas Bearbeitung (öfters mal Ebenen negativ mulipliziert u. am Schluss die Bildstörungen weichgezeichnet)es möglich ist, das Bild doch zu retten.

Dessen ungeachtet, möchte ich hier nicht gegen gute Fotos reden.. diese stehen immer noch im Vordergrund, aber ich wollte hier einfach mal zeigen.. WAS MÖGLICH ist..;o)



Kommentare 28

  • FotoMAC 29. September 2003, 19:15

    hat sich die fummelei gelohnt vieleicht etwas weich aber das fällt nur wirklich auf wenn man das Orginal kennt .
    MAC
  • Chris Waikiki 6. September 2003, 12:51

    Saubere Arbeit ... da hast du ja schon ganz schön viel Know-How drauf, um so ein Bild noch so rumzureissen. Spitze!

    lg Chris
  • Michael Zimmer 3. September 2003, 20:52

    Hallo Elisabeth,
    das was du hier vorführst war genau der Grund für mich, einen Photoshop-Kurs zu belegen - die Frage, ob auch extrem "missratene" Bilder noch zu retten sind (wenn das Motiv oder die Einmaligkeit der Aufnahme den Einsatz rechtfertigen). Vielleicht hätte ich besser einen Kurs bei Dir machen sollen?
    LG aus Buseck, Michael
  • Blues hardy 3. September 2003, 12:37

    kompliment, wenn man da ausgangsfoto sieht.
    keine lichte aufgabe/arbeit. das ergebnis zeigt man sollte nie ein foto aufgeben.

    haut etwas zu weich, dafür aber trotzdem keinen oder kaum erkennbaren strukturverlust in den haaren.

    das mit den augen stimmt, sah ich aber auch nicht sofort.
    die augen sind im vergleich zu haut zu sehr aufgehellt und zu sehr nachgeschärft.
    trotzdem insgesamt tolle, gelungene bearbeitung.

    ach ja, wegen dem glätten/entrauschen...
    kleiner tip, falls du diesen einfach trick noch nicht kennst:
    überlagere doch 2 ebenen ( eine *geneated + eine ohne neat*. dadurch kann man noch feinfühliger einstellen.
    lg vom blues
  • Matt Rose 2. September 2003, 18:51

    Schöne Bearbeitung.
    Was mich etwas stört (das tut es auch bei meinen Versuchen) sind die oft zu starken Kontraste zwischen softer Haut und den scharfen Augen.
    Lg ;-) mattrose
  • Fredl G. 1. September 2003, 20:59

    Jesus Maria ist das genial ................... jetzt weiß ich auch was geht .......

    krebse noch im Amöben Stadium rum



    allerdings hat sich Ihr Wesen total geändert ......

    trotzdem gibt es irgendeine gute Literatur wo sowas halbwegs verständlich erklärt wird .


    Fredl
  • Sabine Kuhn 1. September 2003, 18:27

    … was Thomas zum Technischen sagte, stimmt natürlich schon. Es geht aber auch EINFACHER, meine ich: Auswahl treffen per Lasso, weiche Auswahlkante zwischen 3 und 5 px, STÖRUNGEN HINZUFÜGEN über PS, diesen Wert mit dem Regeler so verschieben, dass die neben liegenden Strukturen erreicht werden, dann: hast’s.
    Lieber Gruß s@bine ;–)))
  • Sylvia Mancini 1. September 2003, 18:01

    Wenn du jetzt nichts dazugeschrieben hättest, wäre zumindest mir nicht aufgefallen, dass da vorher was nicht so gelungen war. Ich finds wunderschön, der High-Key Effekt passt super zu diesem netten Lächeln...
  • Franz Reichenberger 1. September 2003, 17:55

    das will ich auch können, wann machst du einen entsprechenden kurs.
    gruß franz
  • Ines Pérez Navarro 1. September 2003, 15:06

    Du profilierst dich, Wahnsinnsarbeit...da sieht man mal was alles geht!!!
    So und von nun an glaub ich dir goanix mehr...(-;
    Sehr schoenes Portrait!
    LG Isis
  • Anna Simonja 1. September 2003, 14:40

    ein sehr schönes Portrait,Lisi, Aktion gelungen ;-)

    LG
    Anna
  • Andreas Fischer Art-Photographer 1. September 2003, 14:13

    gute rettungsaktion...gut gemacht
  • Wolfgang T. 1. September 2003, 14:12

    Kompliment für die erstklassige Arbeit. Der Vorher- Nachher-Vergleich zeigt, was du geleistet hast.
    W.
  • Susa Vonderlind 1. September 2003, 13:48

    holla.. da kann aber jemand was!
  • Caroline B. 1. September 2003, 13:33

    Rose sagts....sehr gut!!!!
    lgc