Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rolvin


Basic Mitglied, Augsburg

~~ irgendwo in der Toskana IV ~~

~~ Val d’Orcia ~~
Weite Teile des Val d’Orcia gelten als Naturschutzgebiete. Im Jahr 2004 wurde das Val d’Orcia durch die UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die intakte Landwirtschaft und fast industriefreie Region sowie die Vielzahl der mittelalterlichen Städtchen bleiben hoffentlich noch lange erhalten und sind eines besonderen Schutzes würdig. Die dort ansässigen Menschen leben überwiegend vom Wein- und Olivenbau, Getreideanbau, Viehhaltung und natürlich vom Tourismus.

Kommentare 29

Informationen

Sektion
Klicks 470
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 10
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 35.0 mm
ISO 100