Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marianne Rüegg


Free Mitglied, Nussbaumen

Irgendwann...

... wenn ich eines Tages gehen muss,
tue ich das nicht wirklich
du kannst mich dann nur nicht mehr sehen,
nicht mehr berühren.
Aber ich werde immer da sein, egal wo du bist.
Werde der Wind sein, der zärtlich durch dein Haar streicht,
der Regen, der sanft deine Haut berührt
der Regenbogen am Horizont, der dir die schönsten Farben schenkt
die Sonne, die dich wärmt und mit dir lacht
der Duft von Sommer, den du einatmest
die schönste Sonnenblume, die dir den Weg leuchtet
die Erde auf der du gehst
die Nacht, in der ich für dich die Sterne erstrahlen lasse
der Tag, der dir tausend Überraschungen bringt
die Hoffnung, die dich trägt, wenn du traurig bist
dieses Gefühl was in dir ist, wenn du glücklich bist.
Du kannst mit mir reden, ich werde dich immer hören
oder einfach weinen, dann nehme ich dich in meinen Arm
und du wirst dich frei fühlen.
Ich werd über deinen Schlaf wachen und dir wundervolle Träume schenken.
Du brauchst keine Angst zu haben, wenn du daran glaubst
du bist niemals allein,
weil ich immer da sein werde,
wenn du an mich denkst.

(Verfasser unbekannt)


Mit meiner hellsten Sonnenblume möchte ich allen Menschen die wegen irgendetwas traurig sind - ein wenig Hoffnung geben.
Denkt daran es ist immer jemand da, der lieb an einem denkt.

Für die Familie von NELLA welche am Mittwoch 30.7.08 viel zu früh von uns gegangen ist.

Niemand ist vergessen solange jemand da ist, in dessen Herzen wir ruhen.

glg Mari

Kommentare 32

  • Marlis E. 15. August 2008, 8:22

    Hallo Mari,
    solch eine wunderschöne Sonnenblume, sie bringt heute für mich den Tag zum Leuchten. Danke für den Text...mein Bärchen "Avalon" ist heute nicht vom Nachtausflug zurückgekommen...und ich bin traurig.
    Grüße von Marlis
  • Hachmicha 14. August 2008, 14:29

    Bin immer etwas sprachlos in solchen Situationen.
    Deine Zeilen sind wirklich sehr anrührend und das Foto
    der Sonneblume ist wundervoll. Die Natur kann einen
    in Ausnahmesituationen wieder ganz wunderbar erden.
    Besonders herzliche Grüße sendet Dir,
    die Micha
  • Christian Knospe 11. August 2008, 20:48

    das sieht ja fantastisch aus
    absolut klasse

    lg chris
  • Anne Rudolph 11. August 2008, 7:52

    Danke Marianne, wunderschön Deine strahlende Sonnenblume und auch der Text. Der Familie von Nella viel Kraft.
    lg anne
  • Brummer 10. August 2008, 22:29

    Hallo Marianne !
    Eine Hammeraufnahme, aller erste Sahne :-))
    LG in die schöne Schweiz aus Köln Günther.
  • Dieter Craasmann 7. August 2008, 13:05

    Ein Bild mit grosser Ausstrahlung,
    wunderschön vor dem blauen Himmel.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Melani Marfeld 6. August 2008, 14:25

    Was für eine wunderschöne Sonnenblume, und was für ein einfühlsamer Text. Es berührt einen sehr, wenn man Deinen Text liest. Du bist eine ganz ganz liebe, Mari.

    LG, Melani
  • Ingrid Sihler 5. August 2008, 23:07

    mein tiefstes Mitgefühl den Trauernden,
    ein wundervoller, so berührender Text ....

    glg
    Ingrid

  • Laurus 2. August 2008, 22:48

    Berührend schön !!
  • Sturmgebraus 2. August 2008, 18:03

    Welch schöner Text zum schönen Bild!
    LG
  • Marion Kühnel 2. August 2008, 16:20

    ...berührt mich...wunderbar gemacht...Bild und Text...glg mk
  • Erich Martinek 2. August 2008, 14:10

    Schöner und schärfer kann man eine Sonnenblume nicht präsentieren.
    Hervorragendes Licht.
    LG Erich
  • Velten Feurich 2. August 2008, 7:11

    Das hast Du gut gemacht und ich möchte Dich herzlich aus SaasFee grüßen. Um traurigen und ernsten Gedanken nachzu gehen, waren die tollen Eindrücke natürlich viel zu groß aber im Nachgang bleibt bei vilen Bergbildern auch noch Zeit für diese wichtige Problematik, die man nicht verdrängen darf.
    LG von Velten
  • Paul-Michael Nagott 1. August 2008, 23:01

    Klasse ist Deine Präsentation dieser Pracht Sonnenblume.
    Dir ein schönes WE.
    glg.Paul-Michael
  • BRIEM-PHOTOGRAPHY 1. August 2008, 22:09

    wunderschön
  • Sigrid Weismüller 1. August 2008, 21:31

    So eine strahlende Sonnenblume. Der Text geht einem sehr nahe. Für die Hinterbliebenen mein Mitgefühl.
    LG Sigrid
  • Christine Kiechl 1. August 2008, 20:56

    Eine richtige Strahleblume, die halt oft den Anfang vom Ende des Sommers ankündigt. Aber noch haben wir ihn !
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Christine
  • Axel Sand 1. August 2008, 18:36

    Wunderbar!
    Gruß
    Axel
  • Micha Berger - Foto 1. August 2008, 18:13

    ..ja, mari, du hast so recht mit den worten...
    alles gute für die familie von NELLA...
    lg micha
  • KaBu-OA 1. August 2008, 17:52

    Wunderschön, auch wenn der Anlaß traurig ist!
    LG Karin
  • En Ricos Katzenbande 1. August 2008, 17:47

    Hast du sehr schön gemacht! Mein Mitgefühl unbekannterwesie ..
    lg enrico
  • kaito u. irma k. 1. August 2008, 16:23

    Tolles Foto mit den leuchtenden gelben Farben vor dem schönen blauen Himmel.
    Auch eine schöne feinfühlige Geschichte, die Du deinem Foto angehängt hast!
    Gefällt mir sehr gut.
    LG und ein schönes WE
    kaito
  • Tahca 1. August 2008, 16:06

    Mit ihrer farbenprächtigen , klaren Austrahlung kann sie jede Stimmung aufhellen , auch sehr schöne tröstende Zeilen die das Bild begleiten .....WUNDERSCHÖN !

    :::::::::: g r u s s ::: r u p e r t :::::::::
  • Manuela Lousberg 1. August 2008, 15:29

    Das Foto ist wunderschön...der Text macht mich sehr traurig. Eine schöne Geste von Dir und sehr gefühlvoll !
    LG Manu
  • Heinz-Juergen Hausser 1. August 2008, 14:30

    Immer wieder eine Pracht, vor allem vor einem schönen blauen Himmel. Sommer pur!
    Liebe Grüße
    Heinz