Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

irgendein Vögelchen

das mir im Vivarium des Naturhistorischen Museums besonders gut gefiel und auch für einige Sekunden ruhig hielt.

Lange habe ich auf meine fotografierwütige Frau eingeredet, hier doch endlich ihre Fotos herzuzeigen. Seit heute ist sie hier als Testuser Gerlinde Wen.
Vielleicht erbarmt sich ja der eine oder andere von euch und lässt ihr auch seine Beachtung zuteil werden :-)

Belichtungszeit: 1/60 Sek.
Blende: f/4.5
Zoom (Fokallänge): 105mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Originalbildgröße: 3008 x 2000 Pixel
Verwendeter Blitz: Nein
Datum der Bilderstellung: Freitag, 06. Jänner 2006
Zeit der Bilderstellung: 17:28
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70

Kommentare 19

  • Harald L. 15. Januar 2006, 2:09

    Bild und Fotoqualität ist hier einfach großartig - toll gemacht

    lg Hari
  • Hanne L. 9. Januar 2006, 20:00

    Schaut ganz schön vorwitzig in die Linse! Klasse Foto!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Theophanu 8. Januar 2006, 23:51

    den hast Du super erwischt, scharf, tolle farben und das licht ist auch klasse.
    lg uta
  • Jürgen Gräfe 8. Januar 2006, 20:24

    Immerhin, ein Zeisug (denke ich). Die Aufnahme ist jedenfalls gelungen!
    lG
    Jürgen
  • J.K.-Fotografie 8. Januar 2006, 15:51

    toll erwischt in allen Bereichen.
  • Trautel R. 8. Januar 2006, 11:26

    sehr gut erwischt und ich habe mich erbarmt. :-)
    wäre ja eine sünde bei den beiden testmotiven wenn man das nicht machen würde.
    lg trautel
  • Caroline B. 8. Januar 2006, 9:40

    Ein Kanari???
    Jedenfalls super erwischt....
    lgc
  • Rolf Bringezu 8. Januar 2006, 9:29

    Sehr gut erwischt diesen kleinen Federball. Sitzt ja genau richtig vor seinem Futter. Die Lichtführung beeindruckt mich hier . Hast Du geblitzt oder den Weissabgleich an der Kamera verstellt?

    VG Rolf
  • Winkelsucher 8. Januar 2006, 8:44

    Ja, das hab ich auch schon oft gedacht! Können die nicht mal ne Sekunde länger stillsitzen!? :-)
    Schön erwischt!!
    LG, @rmin
  • HeLu die Freizeitknipser 8. Januar 2006, 6:59

    Sehr schön hast Du den Vogel erwischt. Die Schärfe ist super
    lg luzia.
  • Wolfgang Weninger 8. Januar 2006, 6:22

    @Rolf: was glaubst du, wie ich mich über die Anordnung der Lichtquellen geärgert habe? Ich hab sogar ein knackscharfes Chamäleon fotografiert und der Rücken ist von der Lampe aber sowas von überstrahlt .... die Zoofachleute denken aber auch überhaupt nicht auf uns Fotonarrische *g*
    schönen Sonntag, lg Wolfgang
  • Wolfgang Jaafar 8. Januar 2006, 1:56

    zum verlieben schön
  • Elrie 8. Januar 2006, 0:04

    Ich glaub, das ist ein Grünling, ein tolles Bild in ganz spannenden Farben und Schärfe! LG Elke
  • Gerlinde Wen. 7. Januar 2006, 23:01

    Der Vogel ist putzig, obwohl eingesperrt! Hat viel Spaß gemacht mitzugehen. Leider ist mir nur ein einziger Vogel gelungen! Dein Foto ist super!
    Kuss! Gerlinde
  • r o l f WENGENroth 7. Januar 2006, 22:32

    Spot an, würde ich hier sagen.
    Aber dieser helle Lichteffekt hat was, es gibt dem Bild irgendwie eine besondere Note.
    Nun ja, die Konturen und Kontraste sind auch gut erhalten.
    Das Vögelchen ist hier eigentlich nur eine nette Beigabe im Gesamtbild, es sollte ja eigentlich das Hauptmotiv sein, tritt aber durch das intensive drumherum in's zweite Glied.
    Macht aber nichts, denn das gesamte Foto ist wirklich sehr reizvoll. Mir gefällt es jedenfalls ausgezeichnet.
    LG Rolf