Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
711 17

Martin Lickert


Pro Mitglied

Iona

Und dieses Lied einfach so, weil ich es verdammt gut finde!! :-)
http://www.youtube.com/watch?v=SmVAWKfJ4Go

Kommentare 17

  • Manuel Gloger 26. Mai 2007, 20:21

    Man kann die Weite und Ruhe spüren. Leider hatte ich damals nicht so viel Zeit, die ganze Insel zu erkunden.
    LG Manuel
  • PeterHuber 26. Mai 2007, 5:10

    Die angedeutete Struktur in den Wolken wäre eine zarte Nachbearbeitung wert gewesen. Der MAuerrest ist ein richtiger Blickfang geworden.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.

    Grüße
    Peter
  • Wera T. 25. Mai 2007, 23:34

    Ich finde Dein Bild ausgesprochen gelungen und würde zu gerne dorthin reisen! Erstaunlich, daß diese Stück Ruine noch steht!
    Finde Deinen Song dazu sehr passend und mir geht es wie Marco, dachte auch, daß er alt geworden ist.
    LG Wera
  • Elke Kulhawy 25. Mai 2007, 16:47

    Danke - dass Du mich immer wieder an diese wunderschöne Landschaft erinnerst!
    Lieben Gruß......Elke
  • ReMo-49 25. Mai 2007, 15:00

    Hi Martin,
    der Song ist nicht ganz so meins, das Bild schon. Lass uns den Rucksack packen und uns auf den Weg machen...
    LG und schöne Pfingstfeiertage
    Reiner
  • Gerd Frey 25. Mai 2007, 12:10

    sehr schön.
    die ruine ist optimal platziert.
    gruß gerd
  • FRANCESCO SABETTI 25. Mai 2007, 10:48

    bellissima
  • Aniko Mocher 25. Mai 2007, 9:08

    Your pics of these wild places are simply beautiful!Such a space and dramatic colors.
    br,
    Anikó
  • Ernst Erdle 25. Mai 2007, 8:15

    Wenn icdas sehe, möchte ich sofort die Koffer packen.
    Ernst
  • Stefan Jo Fuchs 25. Mai 2007, 7:43

    wieder hast du einige wenige motivische elemente wunderbar komponiert, farblich und von der stimmung ganz fein.
    der song geht sehr unter die haut...
    lg stefan
  • Reisemarie 25. Mai 2007, 6:41

    entspannend und anregend zugleich mit der begleitmusik.
    nachdenkliche grüße
    marie
  • Paul Christiaens 25. Mai 2007, 6:26

    Wie Marco. Ich kann es ein wenig theoretisieren. Ein Horizont genau in der Mitte ist immer schwierig zu verstehen. Das menschliche Auge fokussiert sich am liebsten auf entweder Boden oder Luft.

    Weil der Vordergrund in diesem Bild am wenigsten interessant ist, hätte man darauf verzichten können. Durch den Horizont damit tiefer zu platzieren, wäre mehr Luft zu sehen gewesen und würde die Stille der Landschaft hiermit noch besser abgebildet.

    Das Problem ist aber, dass man sich das bedenken muss, wenn man fotografiert. Mir geht's genau so, ich vergesse es auch immer beim Fotografieren......

    LG Paul
  • Marco Schweier 25. Mai 2007, 6:09

    Eine sehr eindrucksvolle Landschaft, wirkt super im Bild durch die Weite. Hätte vielleicht sogar noch mehr Himmel reingenommen. (Horizont tiefer).
    Aber das muss man ausprobieren. Schwierig zu theroretisieren.
    Der Song passt klasse dazu. Alt ist er geworden.
    Gruss Marco
  • MF Photography 25. Mai 2007, 0:35

    Hab mich nun zurück gelehnt & den Song in mich aufgesogen & kann dich gut verstehen - der ist in der tat verdammt gut!
    Durch & mit Musik sprechen Aufnahmen irre.Somit hast du deine Aufnahme nochmals feinst damit unterstrichen. Auf solche dinge steh ich - klasse MArtin
    Gruß -micha-
  • Dieter Uhlig. 24. Mai 2007, 23:39

    schön