Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Edith Howitz-Leitzmüller


Free Mitglied, Übach-Palenberg

IoI

Dieser Heißluftballon schwebte direkt über dem Wohngebiet in dem ich lebe. Gar nicht hoch über dem Erdboden.
Das hat meine Cam und mich sofort hinaus gelockt.
Allerdings hat mir die Firmenaufschrift nicht so besonders gut gefallen.
Deshalb habe ich, was natürlich kein Profifotograf gern mag, wieder einmal mit den Farben gespielt.
Aber jetzt gefällt er mir.
Sagt nur, wenn ihr anderer Meinung seid...ihr wisst, ich liebe eure Anmerkungen, egal in welche Richtung sie gehen *smile*.

P.S. : Die beiden Linien links und rechts sind Stromleitungen.


Eine hab ich noch:

Kommentare 12

  • dass Andreas 4. September 2007, 10:05

    Edith, mir fehlen die Worte, dass ist genial, und die Stromleitungen sehe ich nicht als Problem an, gefällt mir ausserordentlich gut

    CU. Andreas
  • Alena F 3. September 2007, 9:34

    Ich finde, das vergolden hat echt gelohnt. Das originalbild war wie viele andere bilder von einem ballon von unten.
    Jetzt ist es klasse. Und - ein geeichtes auge sieht da sofort den ballon :-).
    Gruß Alena
  • Michael Erasmus 1. September 2007, 20:09

    Super Bearbeitung ! Glückwunsch!

    LG
    Michael
  • Trixi Schneider 31. August 2007, 23:53

    hast du klasse gemacht die
    bearbeitung und aufnahme.
    lg trixi
  • Elke Hickstein 31. August 2007, 22:31

    ist ein kleines Kunstwerk geworden!
    Den Ballon habe ich erst nicht erkannt...
    oben hätte ich wahrscheinlich noch 1/3 abgeschnitten.
    LG Elke
  • Marina Jacob 31. August 2007, 22:27

    ich mußte eher an einen BallonPIN denken... und hab mich mal neugierig auf die Suche nach den Originalfarben gemacht...bin fündig geworden.
    Find es gut was Du aus dem STAWAG gemacht hast

    LG marina
  • uschi pluskwik 31. August 2007, 20:39

    Ich dachte es wäre eine Detailaufnahme eines Türknaufs! bei näherem hinsehen hab ichs aber doch erkannt,tolle Perspektive und die Farben haben was
    besonderes,
    VG Uschi
  • Doris Kühle 31. August 2007, 19:04

    schaut ja fast wie eine vorlage für ne urkunde aus
    deien spielerei ist gar net so übel
    hätt es evtl noch entrauscht
    oder
    versuch mal als pergament - oder ähnlichen druck
    apropro werbung auf den ballonen
    da wirst kaum einen ohne die finden
    denn ohne sponsoren scheints in dem sport einfach nicht zu gehen
    lieber gruß
    doris
  • DiEn 31. August 2007, 17:07

    Ich bin total begeistert und habe nichts zu meckern ;-)
    Das hast du herrllich bearbeitet :-)
    LG Diana
  • Bettina Stein 31. August 2007, 15:27

    Die Perspektive ist fantastisch, die Bearbeitung super gelungen! Die Stromleitungen runden das Bild perfekt ab und sehen aus wie eine gewollte Begrenzung.
    1+!
    LG Bettina
  • Brigitte Kotek 31. August 2007, 13:00

    duuu edith, ich kann das überhaupt nicht als ballon ausnehmen, ich dachte es wäre eine wandlampe in einem bordell - so von den farben her ....
    p.s. auch ich habe eine eigenartige art von humor liebe edith :-)
    aber ganz im ernst, ich kann den ballon nicht erkennen
    lg gitti
  • Marion Kühnel 31. August 2007, 11:15

    ..,.also ich finde es richtig klasse...ein GOLDENER Ballon...super...glg mk