Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jan-Henrik Sellin


Pro Mitglied, Preetz

"Interzonenzug" 2009

Am Abend des 23.10.2009 beförderte die Hallenser 02 0201-0 den DPE 31972/3 für die Teilnehmer des Dampfspektakels "Dampf trifft Kies III" von Eisenach nach Bebra und zurück - die Gelegenheit, als Mitfahrer mit Dampf bei 130km/h durch die Nacht zu brausen. Das Foto zeigt die 02 0201 bei ihrem Halt in Bebra, Nikon D300, AF Nikkor 35/2, Nikon Capture NX2

Kommentare 13

  • BR 45 26. Januar 2013, 11:53

    Prima Nachtaufnahme auch wenn der "Zitteraal" nur 4 "Schachteln" hatte ;-))
    Hatte leider nie das Glück mal mit ihr zu fahren.
    Mit dieser Nummer

    gefällt sie am besten.
    Damals war`s der D 1402 mit ein paar Schachteln mehr.
    Grüsse Andy
  • Diego Stateczny 2. Juni 2010, 22:18

    Wenn man diese Bahnsteigszenerie so betrachtet, bekommt man richtig lust zum Einsteigen um den unrunden Sound der 02 0201-0 zu lauschen ;-)

    Viele Grüße
    Diego
  • Michael PK 4. Januar 2010, 23:34

    War ja eine schöne Zugfahrt...auch wenn es mit der Bombensuche etwas später wurde-aber die Lok hatte ja keine Mühe mal richtig schnell den Berg hoch zu jagen.
  • Roni Kappel 27. Oktober 2009, 21:52

    Hallo!

    Wunderbare Nachtaufnahme! :-)

    Ist der Teil des Bahnhofs wirklich nicht elektrifiziert, schaut es nur so aus, oder hast du etwas bearbeitet? ;-)

    lg,
    Roni
  • Ryszard Basta 25. Oktober 2009, 19:12

    richtig super Fotografiert
    tolle Szene
  • Hanspeter Reschinger 25. Oktober 2009, 14:53

    Danke an Doppelstockzug und Bernd für die Aufklärung bezüglich der Nummer.

    LG
    H.P.
  • Doppelstockzug 25. Oktober 2009, 12:23

    @Hanspeter: 02 0201-0 ist die Nummer, die die Lok 18 201 bei der Umstellung auf EDV-gerechte Bezeichnung im Jahr 1970 erhielt.
    In den 70er und 80er Jahren war sie meist als 02 0201-0 zu sehen, nach der Wende änderte sich das und seit dem ist sie fast immer als 18 201 unterwegs. Aber manchmal macht man eben, wie hier zu sehen, auch eine Ausnahme.
  • Bernd Kauschmann 25. Oktober 2009, 11:12

    Mit dieser Beschilderung ist sie wirklich selten zu sehen.
    Feine Nachtaufnahme
    VG Bernd
  • Hanspeter Reschinger 25. Oktober 2009, 9:41

    Ganz tolle NAchtaufnahme. Das ist ja die 18 201? Aus welchem Grund wurde sie umbezeichnet?

    LG
    H.P.
  • Doppelstockzug 25. Oktober 2009, 0:35

    Ich finde es auch sehr gelungen. Besonders die strahlenden Lampen gefallen mir hier.
    Auch ist es schön, dass sie mal wieder mit ihrer EDV-Nummer unterwegs ist und den Zusatztender, der meist gleich hinter der Lok hängt, nicht mitführt. Ist sicher bei dieser überschaubaren Streckenlänge auch nicht notwendig.
    VG
  • J. Simon 25. Oktober 2009, 0:12

    Schöne Aufnahme. Gefällt mir sehr.

    LG J.Simon
  • Andreas Tsrebo 24. Oktober 2009, 23:59

    eine Orgie aus Licht ... bestechend gut
    VG
    andreas
  • inoxbany 24. Oktober 2009, 23:53

    Ich besitze eine große Maschine in meiner Sammlung mit dem zweifachen Ziel phänomenale Foto.
    Peter