Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Belfo


World Mitglied, Wörthsee

Intermezzo

Der Titel ist Programm ... am Samstag nachmittag hatten wir ein Frühlingsintermezzo. Für ein paar Stunden ließ sich die Sonne blicken und das Thermometer knackte die 10 Grad-Marke, bevor es dann wieder zu regnen anfing ...

Obwohl der Wind eigentlich nicht mitspielen wollte, habe ich mich eine Stunde lang mit den 3 Krokussen und Schneeglöckchen im Garten unterhalten, danach waren Kaninchenfotos für meine Tochter an der Reihe, aber das ist eine andere Geschichte ... :-)


Ich wünsche euch ein schöne Woche, Hans
P.S. Das Bild ist in ausnahmsweise in der Breite beschnitten, da mir weder Hoch- noch Querformat so richtig gefallen wollten

Kommentare 35

  • Cornelia Schorr 19. März 2009, 20:00

    Hans, wenn ich mal auf dem Bauch lieg, dann schau ich mich auch immer um, was denn da noch so alles fotografierenswert wäre ;-)))
  • M.Gebel 18. März 2009, 21:08

    Als bayer hast du aber ganz schön viel gefühl:-)))))))))))

    Scherz beiseite.... stark gemacht hans. Du weißt, dass du mit solchen bildern bei mir offene türe einrennst:-)

    vg
    markus
  • werner thuleweit 18. März 2009, 12:36

    Eine sehr kreative Komposition!!
    LG
    W, Thuleweit
  • Werner Büttner 17. März 2009, 20:15

    Ich glaub, ich muss auch mal durch den
    Garten robben ...

    Nur das Ergebnis zählt -
    und das ist sehr gelungen!

    Ein wunderbar sensibles Blümchenfoto !


    lg werner
  • seefan 17. März 2009, 19:12

    fein und zart, eine liebeserklärung an den frühling.
    hans die gute woche wünsche ich dir auch.
    vlg. gisela
  • Ralf Kunstmann 17. März 2009, 11:05

    Oh ja, das macht Laune auf den Frühling!

    LG Ralf
  • Birdies Landscapes 17. März 2009, 8:07

    fruehlings-fineart ...
    mag ich
    lg birdy
  • Belfo 16. März 2009, 23:39

    @Corry: Ich habe die meiste Zeit geflucht, das Schneeglöckchen hat "geklingelt" und die Krokusse haben mich ausgelacht :-) Danke!

    @Conny: Ab 40 ist Mann nicht mehr der schnellste ... dazu kommt dann, wenn mal mal liegt muss man das ausnützen, es dauert lange genug bis man wieder hochkommt :-)

    Gruß Hans
  • Cornelia Schorr 16. März 2009, 23:38

    Also, ich find das Ergebnis phantastisch! Und wenn man bedenkt, wie gering deine Blümchenauswahl war und wie schlecht die Verhältnisse vor Ort, dann versteh ich, warum du eine Stunde gebraucht hast ;-)))

    LG conny
  • Corry DeLaan 16. März 2009, 23:21

    Und was habt euch erzählt???

    Fotokunst pur für mich!
    LG; Corry
  • Günter Frank 16. März 2009, 21:31

    gefällt mir gut, diese Art "zu malen"! Schöne zarte Farben in Pastelltönen sind die richtigen Töne, die frühlingsgerecht wirken! VG Günter
  • Belfo 16. März 2009, 20:10

    @Wolfgang: Bei uns blüht sonst nichts :-)

    Gruß Hans
  • Ruth P 16. März 2009, 20:05

    Klingeling, ein Frühlingstraum.
    LG Ruth
  • Karin Notter 16. März 2009, 20:03

    Zum träumen schön!

    LG Karin
  • Hans Palla 16. März 2009, 19:18

    Jetzt ziehst wieder mal die ganz feinen Sachen an .. ;o)

    Wunderschön diese Zartheit, die das Bild (!) ausstrahlt.
    Plusplusplus .. ;o)
    Servus, hans
  • Lichtmalerin67 16. März 2009, 18:56

    Hey, Klasse !
    Schön der knapp gesetzte Schärfepunkt und das Format find ich super passend !
    LG Katrin
  • Conny Müller 16. März 2009, 18:44

    Das Foto LEBT vom Motiv, der geringen Schärfe und er professionellen Umsetzung!
    Tollllllll!!!!
    LG
    Conny
  • Ruth Bernegger 16. März 2009, 18:35

    ein Hauch von Frühling, den ich voll geniesse!!
    LG Ruth
  • Dorothea Weckmann - Piper 16. März 2009, 18:08

    ein bezauberndes farblich weiches und zartes Foto....
    lg dorothea
  • Martina Weise 16. März 2009, 17:50

    Ich find's wunderschön, vor allem auch mit der vorgelagerten Blüte!
    Und das Format gefällt mir sehr :-)

    Gruß, Martina
  • Belfo 16. März 2009, 15:27

    @Karin: Ich hätte aber gerne mit dir getauscht: a) wegen der Freiheit der Hintergrundwahl (schaut die Erde nicht überall raus) und b) weil ich mal etwas rausgekommen wäre ... :-)

    Gruß Hans
  • Karin RoWo 16. März 2009, 15:16

    @Hans: dafür ist es dort umso schwieriger eines alleine schön in Szene zu setzen :-)
    Liegt aber auch nicht gerade vor unserer Haustür!!!

    lg karin
  • Frederick Mann 16. März 2009, 15:13

    that's the same way I experience saturday too...
    as Intermezzo... and your picture in 1:1 aspect ratio expresses that feeling well..
    yes
  • ewaldmario 16. März 2009, 15:01

    zart beschwingter krokusnebel
    verschluckt beinahe einsames schneeglöckchen ?
  • Belfo 16. März 2009, 14:51

    @Karin: Dazu gefiel mir im Vergleich das Quadrat deutlich besser, weil das Pflänzchen für mich einfach etwas Luft braucht :-)


    Zu den Verhältnissen: Du darfst natürlich nicht von deinen Rohstoffvorkommen ausgehen :-)
    Bei mir gibt es nur ein "Grüppchen" ... meine Frau hat das sogar noch vor mir versteckt und eine - ich nenne es mal so - Hecke (ca. 10cm) hoch - davor gepflanzt :-)

    Sie meinte zwar, das Schneeglöckchen hätte
    sich den Platz dahinter selbst ausgesucht, ich halte das aber für ein Komplott, heimtückisch geschmiedet um mich am fotografieren zu hindern ... trotzdem habe ich dem lieben Frieden willen auf Rodungsmaßnahmen verzichtet ... Das ganze steht übrigens im Beet, die Erde außenrum ist schwarz :-)

    Gruß Hans
    P.S.: Du bekommst "deine" Hochformataufnahmen aber noch ... nur von einer anderen Pflanze :-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner nature
Klicks 1.491
Veröffentlicht
Lizenz