Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ErichS.


Complete Mitglied, Wien

Interessantes Vergleichsbild des Pasterzengletschers

Aufnahme Oktober 2010 im Vergleich. Die Entwicklung der Pasterze/Großglockner. Nicht ganz aber ein ähnlicher Aufnahmestandpunkt.
Endlich ausgegraben!

Kommentare 26

  • struz 9. Juli 2014, 16:48

    Wirklich sehr bedenklich dieser Vergleich den du uns hier zeigst.
    Gruß Struz
  • Helga Burghardt 31. Mai 2014, 10:48

    wahnsinns anblick.
    ein wunderbares naturfoto in genialer perspektive und bester schärfe.
    lg helga
  • LichtSchattenSucher 5. Mai 2014, 21:17

    Guter Vergleich und erschreckender Gletscherrückzug !
    Gruss
    Roland
  • Y.Takatsu. 13. April 2014, 16:53

    very impressed......
    the nature doesn't create anything without meaning,
    it is the beauty of nature.....really love it,
    best wishes,
    Y.Takatsu. Tokyo Japan


  • Hatschy 8. April 2014, 19:03

    weltklasse foto !!!
    fantastische aussicht
    lg.harald
  • Petra1943 5. April 2014, 21:56

    Eiszeiten hat es immer gegeben und irgendwann wird eine wiederkommen. Nur wir werden es nicht mehr erleben. Das Foto ist ein beeindruckendes Zeitdokument!
    lG Petra
  • Detlef Schäpers 5. April 2014, 20:43

    die Natur ist schon gewaltig ...
    das zeigst Du hier in beeindruckender Weise!
    LG Detlef
  • Rosenzweig Toni 3. April 2014, 21:34

    Beeindruckend festgehalten und bald ist der Gletscher Legende.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Tobila 3. April 2014, 21:10

    Eiszeiten kamen und gingen... mit ihnen wechselte das Leben auf Erden...
    Alles ist in Veränderung begriffen, mit und ohne unser Verschulden...
    LG Toni
  • Kurt Stamminger 3. April 2014, 16:53

    Wahnsinn dieser Unterschied. Da zeigst uns hier eine phantastische Bergwelt.


    LG
    Kurt
  • Schuhmann Ralph 3. April 2014, 16:36

    Solche Vergleiche finde ich sehr gut, da damit doch deutlich zu sehen ist dass eine Klimaveränderung stattfindet und eigentlich in einem sehr sehr rasanten Tempo !!! Vielen Dank fürs zeigen !!!
  • bineke 3. April 2014, 15:25

    Gigantische Bergwelt, eine sehr schöne Aufnahme und ein interessanter Vergleich mit dem alten Foto,
    LG Bine
  • Wolfgang Weninger 3. April 2014, 15:15

    die Unterschiede sind schon beeindruckend
    Servus, Wolfgang
  • Traude Stolz 3. April 2014, 13:45

    Ich hab über Karl schmunzeln müssen, dem entgeht nix:-)
    Mein Blick war auch auf die gewaltige Landschaft konzentriert...
    LG Traude
  • Lichtmagie 3. April 2014, 12:57

    da geht mir das Herz auf....
    ein ganz wunderbares Bild ist das....
    Liebe Grüße
    Karin
  • ReimerD 3. April 2014, 12:22

    Soll man sich nun mehr über deine aktuelle Aufnahme freuen oder erschreckt sein über den Vergleich? Irgendwie beides! Gruß, Reimer
  • Norbert Kappenstein 3. April 2014, 12:21

    Eine schöne Aufnahme und ein sehr interessanter
    Vergleich. Ich war lange nicht mehr dort, ich glaube
    ich würde auch staunen wie sich der Gletscher verändert hat.
    LG Norbert
  • Rupert Joseph 3. April 2014, 10:44

    Der Vergleich denkt zum Nachdenken,aber der Klimawandel trägt viel dazubei.

    Schönes gewaltiges Bild.

    lg. Rupert
  • Otto Krb 3. April 2014, 10:40

    Der Vergleich regt zum Nachdenken an... der Klimawandel ist nicht zu leugnen, doch was sind die wirklichen Gründe? Im Laufe der Erdgeschichte gab es immer wieder ein Auf und Ab: Eiszeiten, Wärmeperioden... die heutigen Verbrechen an der Umwelt sind evident, doch sonst?
    Eine fantastische Aufnahme ist das jetzige Bild allemal...
    Liebe Grüße, Otto
  • Ralph Gauer 3. April 2014, 10:21

    Eine Atemberaubende Landschaftsaufnahme die durch das schöne Panorama besticht. Ein mit herrlichem Licht und schöner Klarheit in hervorragender Perspektive gestaltetes Bild.
    VG Ralph
  • Kyra Kostena 3. April 2014, 9:33

    Nicht nur interessant sondern auch bedenklich ist die Situation um die Gletscher in der Alpenwelt generell. Ein gutes Bild und danke für den Vergleich dazu. Liebe Grüsse Prisca
  • Juergen Heimerl 3. April 2014, 9:11

    so wie es ausschaut wird der auch immer weniger, schöne aufnahme mit dem nebel drin
    gruss jürgen
  • Franz Svoboda 3. April 2014, 9:06

    ein Bildbeweis, wie die Zeit alles verändert. Das alte Pasterzenhaus strahlt auch mehr Heimeligkeit aus als das neue.

    LG - Franz
  • ErichS. 3. April 2014, 8:51

    @ Karl: habe mich nur auf die Pasterze konzentriert! Die Klebln sind mir gar nicht aufgefallen! Danke für den Hinweis.
  • Karl H 3. April 2014, 8:42

    Die Landschaft ist noch immer toll, aber die Pasterze ...
    Die Hand da rechts hätte man vielleicht eliminieren können ... :-)

    lg Karl