Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin(BeaN) Schmidt


Basic Mitglied, Leipzig

intense

zur entstehung:
1 baustrahler , ein sehr nettes model, eine eos 400d mit kit objk. , ein normales zimmer , kein makeup ,kein styling , eine nette unterhaltung und spass an den fotos :) [ok ein klein bischen EBV ;) ]

gedanken
gedanken
Martin(BeaN) Schmidt

entscheidung
entscheidung
Martin(BeaN) Schmidt

mandy
mandy
Martin(BeaN) Schmidt

Kommentare 56

  • Martin(BeaN) Schmidt 27. Dezember 2006, 16:48

    danke fuer die vielen pro's :) freue mich sehr das mein bild einen solchen anklang gefunden hat . werde mich bemuehen kritik und hinweise fuer die zukunft im augen zu behalten und umzusetzen :)

    danke an alle voter :)
    tender feelings
    tender feelings
    Martin(BeaN) Schmidt

    lg bean
  • id-fotos 27. Dezember 2006, 14:47

    @Bean: Freut mich, wenn Du mit Kritik leben kannst! :-)

    Noch kurz zum Weißabgleich. Wenn Du in diesem Fall von "Tonung" sprechen magst, dann kann man sie durchaus auch als Stilmittel einsetzen, wenn sie eine besondere Stimmung vermittelt oder unterstreicht. In DIESEM Fall hier sieht es einfach nur nach ungünstigem Kunstlicht aus und gefällt mir deshalb nicht. Falls es DIR aber so gefällt, wovon ich ausgehe, könntest Du zumindest das Augenweiß wirklich WEISS (oder hellgrau) machen und nicht nicht orange lassen.

    Weiterhin viel Erfolg und schöne Bilder!
    Ingo
  • Birgit F 27. Dezember 2006, 13:33

    pro!
  • Evi Krivonosov 27. Dezember 2006, 13:33

    sie sieht aus wie ne löwin :)
    ich mag löwen
  • Uwe Regallo 27. Dezember 2006, 13:33

    pro
  • Martin(BeaN) Schmidt 27. Dezember 2006, 13:33

    ingo ist dir der gedanke gekommen das der toenng nicht der fehlende weissabgleich sondern absichtliche farbwahl zugrunde liegt?
    die schatten find ich ehrlich nicht entstellend und ich arbeite an meinen moeglichkeiten diese auch noch zu verbessern :)
    danke fuer die anmerkung
    kritik hilft eben immer etwas besser zu machen :)
    lg bean
  • id-fotos 27. Dezember 2006, 13:33

    contra

    Mittige Augen (sind für mich ein echter Portraitkiller), harte Schlagschatten (besonders unter der Nase), fehlender Weißabgleich und die angesprochenen EBV-Spuren (wenngleich sie nicht SEHR störend sind).

    LG,
    Ingo
  • Jürgen H. Weber 27. Dezember 2006, 13:33

    skip
  • Lichterzähler 27. Dezember 2006, 13:33

    pro
  • hellschwarz 27. Dezember 2006, 13:33

    pro
  • Joachim Häfner 27. Dezember 2006, 13:33

    +
  • Arno Königs - Fotografie-Fotodesign 27. Dezember 2006, 13:33

    contra
  • Si Sa 27. Dezember 2006, 13:33

    ein pro von SiSa
  • Ana.F 27. Dezember 2006, 13:33

    +
  • Andreas Kinter 27. Dezember 2006, 13:33

    +

Informationen

Sektion
Klicks 2.210
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von