Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mikkon


Pro Mitglied, Bremen

Kommentare 5

  • Andre24V 11. September 2012, 18:28

    Die die Pfeiler alle mittig mit den Stangen angeschnitten sind würde ich sagen das es auf jeden Fall gut ausgerichtet ist.

    Bei 200 mm kann man auch nicht mehr von einer Typischen WW Verzerrung sprechen.

    Für mich alles gut.

    vg
  • Nikolaj Predrag 11. September 2012, 14:16

    Schön gesehen, ein Hingucker.
    Gruß Nikolaj
  • R. Junker 11. September 2012, 12:09

    ich finde solche Motive auch immer sehr fotogen.
    Der Schärfenverlauf ist klasse und die Linie zieht einen förmlich ins Bild. Das Motiv gibt was her.
    Ein bischen irritierend finde ich die Ausrichtung der vorderen Säulen. Die hinteren sind schön gerade, die vorderen laufen schräg weg. Kann mehrere Ursachen haben - 1. sie laufen oben konisch zu. 2. die Linsenverzerrung des Objektives. 3. ungleichmäßige Ausrichtung des Bildes.

    Hast du schon versucht die untere Ecke nach außen zu ziehen? Wie das dann wohl aussieht?

    LG Rainer
  • Ferdinand Sprenger 11. September 2012, 11:10

    in Reih und Glied, schöner Bildaufbau und tolles Motiv
    Gruß Ferdinand
  • Holger Nobel 11. September 2012, 11:08

    Wunderbarer Schärfeverlauf. Der Blick wird förmlich ins Bild gezogen. Das ist doch mal eine Begrenzungsmauer die was her macht. Holger

Informationen

Sektion
Klicks 234
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 200.0 mm
ISO 200