Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
253 0

Die ALexx


Free Mitglied

Inside

Du siehst den Himmel einstürzen, aber du hältst ihn nicht fest. So wie sonst. Etwa bist du schwach geworden oder du willst sehen wie er mich erschlägt. Vielleicht auch beides. Auch wenn du mit Steinen wirfst, werde ich nicht umfallen. Ich hab mich gestern im Boden verankert. Nur dafür. Hab ich mir einreden lassen stark zu sein. 'Ich bin Stark' wurde in mein Hirn gepresst. Irgendwie gestochen; scharf und in dicker, schwarzer Schrift mit Ausrufezeichen. Nichtmal Blut kann es abwaschen. Ich stelle mich gegen den Wind, egal wie sehr du noch pusten willst. Ich hoffe, dass dir davon schwindlig wird; dass du endlich umfällst. Ich will es sehen. Dann helfe ich dir hoch und gehe. Ich renne gegen dem Schall, irgendwann werde ich dich nicht mehr kennen. Andere Menschen werden entscheiden wie tief du das nächste Mal fällst und wie weich du landen wirst. Hauptsache ich kann anfangen so zu leben wie ich es will. Und ich will es schaffen, diesen Neustart! Nur ein bisschen Zeit verschwenden und der Schmerz geht weg...

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 253
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 18.0 mm
ISO 3200