Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

*Insel im Licht V*

ein kleiner Abstecher in den Frühling:

Madeira, Ponta do Rosto, 20.03.2010

aus einiger Entfernung:

*Ponta do Rosto*
*Ponta do Rosto*
Albert Wirtz

Kommentare 13

  • TilmanF 11. Januar 2012, 17:56

    Klasse Farben, die Sea Stacks hast Du bestens im Bild platziert.
    Gruß, Tilman
  • JOGA 11. Januar 2012, 17:35

    intensive Farben und ein schönes Motiv. Die Felsbrocken im Wasser gefallen mir sehr!
    Grüße josef
  • Marc Maiworm 11. Januar 2012, 15:40

    Sieht zwar bewegt, aber nicht extrem windig aus, das täuscht wohl ein wenig.
    Das Licht ist schön, die Bildaufteilung auch: der Himmelsanteil ist für mich genau richtig gewählt, zudem der linke, größere Felsen gut positioniert. Auch die Farben der Felsen sowie die grünen Farbkleckse gefallen.
    Insgesamt eine schöne, gelungene Impression dieser Insel!

    Gruß Marc
  • Jojo. 11. Januar 2012, 15:09

    Félicitations pour cette splendide image!
    Bises- Jojo
  • de ceulaer 11. Januar 2012, 1:39

    Fantastisches Bild mit herrliche Farben !
    lg
  • Martina Bie. 10. Januar 2012, 22:59

    Die Insel scheint ja richtig farbenfroh zu sein! ;-))
    Hach ja, das Wilde (der Landschaft) zieht doch immer wieder an. Interessante Formationen!
    LG Martina
  • Roger Andres 10. Januar 2012, 20:56

    Wunderbar
    Gekonnter Bildaufbau
    Bravo
    Gruss Roger
  • Burkhard Wysekal 10. Januar 2012, 19:29

    Die Wanderung habe ich mir auch gegönnt......bei Windstärke 8 gefühlt.....:-)).
    Herrlich getroffen die Küstenlandschaft im Osten.
    LG, Burkhard
  • Albert Wirtz 10. Januar 2012, 19:28

    @Annette: Du siehst auch alles:-); ISO 800 weil der Wind an dieser Klippe derart fetzte, dass selbst mit Stativ keine ausreichende Schärfe zu erzielen war. Bei der D700 hat´s aber auch in groß kaum sichtbare Qualitätseinbußen.
    LG Albert
  • Hans-Peter R. 10. Januar 2012, 19:24

    Das schöne Bild erinnert mich an eine ähnliche Gruppe von Felsnadeln auf der bretonischen Belle-Ile.

    VG Peter
  • Annette Arriëns 10. Januar 2012, 19:23

    Bild und alles OK, aber warum hast Du um himmelswillen ISO800 eingestellt gehabt bei der schönen Frühlingssonne dort? (Falls Du es noch wissen solltest nach fast 2 Jahren ;-))). Schönen Abend, Annette
  • Karl Ludwig Eriksson 10. Januar 2012, 19:22

    Sehr eindrucksvoll-

    MfG Kalle
  • Rainer Klassmann 10. Januar 2012, 19:17

    Fern ab vom Massentourismus gibt es immer noch herrlich unberührte Flecken Erde...
    lg Rainer

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Madeira
Klicks 1.120
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm f/2.8G ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 24.0 mm
ISO 800