Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
ins Wasser gefallen...

ins Wasser gefallen...

546 5

Kleinganove


Basic Mitglied, Mönchengladbach

ins Wasser gefallen...

Foto vom ehemaligen Wasserwerk des Stahlwerks Becker in Willich an einem besch... Tag.

Kommentare 5

  • Alan Murray-Rust 13. Dezember 2005, 20:12

    @Frank
    Mit Zauberstab in Photoshop kannst Du die Bereiche wählen in denen du spielen willst, ohne die Reste des Bilds zu verändern. Braucht ein bisschen üben, aber lohnt sich.
    Bei diesem Bild
    Das Unerwartete . . .
    Das Unerwartete . . .
    Alan Murray-Rust
    war das originale Scann 'mehrfarbig', besonders im Himmel, verdunkelt in den Ecken (vignetting) usw. Etwa 30-45 minute Arbeit dabei, aber hat sich gelohnt! Deins würde bestimmt scheller gehen.
    Gruss
    Alan
  • Kleinganove 13. Dezember 2005, 17:40

    Mmh, es gefällt ;o) Schön!
    Also das Gras ist so grün weil ich dem Rest die Farbe geklaut habe. Jedenfalls glaube ich das. Hab nämlich kaum an den Farbreglern gespielt... Obwohl die Versuchung noch sehr groß ist... Aber ich nehme das dankend auf probiere mal rum.

    Kaufen? Ist leider schon weg. Hab nachgeguckt.
  • A. Viehoff 13. Dezember 2005, 15:13

    Sehr schön... Lass uns das Haus kaufen ;-)
  • Alan Murray-Rust 13. Dezember 2005, 14:14

    Stimme mit Birgit ein.
    Gefällt
    Gruss
    Alan
  • Birgits Fotowelt 12. Dezember 2005, 12:39

    Sehr schöne Spiegelung. Gefällt mir gut. Aber warum ist das Gras so giftig grün? Das ist mir ein bißchen zu heftig.

    Liebe Grüße
    Birgit