Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Innerschweizer Morgen (240° Pano)

Kurz nachdem das Sonnenlicht die höchsten Zinnen des Pilatusmassivs berührt hat, geht sie auch schon bei uns auf. Völlig gebannt stehen wir da und bewundern das morgendliche Spektakel, welches nur von ganz kurzer Dauer ist. Zu diesem frühen Zeitpunkt sind wir die Einzigen auf dem Gipfel der Rigi und geniessen die Stille der Bergwelt. Was für ein Ausblick...!

hastig versuche ich mit dem Stativ eine Panoramaaufnahme zu belichten. Diese kommt gar nicht mal übel, auch wenn ich im linken Bereich eine lästige Stromleitung wegstempeln müsste, welche das ganze Motiv zerstört hätte.

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 16, 1/13 Belichtung, 55mm Brennweite, 320 ISO, zirkular Polfilter, Stativ, Pano aus 11 Einzelaufnahmen im Hochformat, Web Sharpener. (10.02.13)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 8