Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
... innere Sicherheit auf bulgarisch

... innere Sicherheit auf bulgarisch

314 8

Cordula Büchse


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 8

  • Philipp F 25. August 2005, 1:17

    find ich makaber & auch amüsant, wohl durch die andere mentalitaet die wir bzw ich hier kenne, regt schon auch zum nachdenken an, es ist intressant andere kulturen und einstellungen kennenzulernen, denn nur so, finde ich, kann man seine eigene weiter entwickeln, liebe gruesse
  • Lothar Zöllner 20. August 2005, 16:16

    Ein Aufkleber, der jedoch keine Bedeutung hat. Wer was böses vor hat, den wird dieser Aufkleber nicht interessieren. Wie bei uns: im Bus sind Hinweise, nicht schwarz zu fahren, und trotzdem wirds getan.
    Hast du noch mehr solch' interessanter Fotos aus Sofia?
    LG Lothar
  • Cordula Büchse 20. August 2005, 10:28

    @Lotte: ich war nur in Sofia und mir hat die Stadt gut gefallen. Man merkt die vielen unterschiedlichen kulturellen Einflüsse, denen sie im Laufe der Zeit ausgesetzt war. Nach fast jeder Straßenecke zeigt sich einem ein völlig anderes und überraschendes Bild. Gut zum Fotografieren, übrigens.
    @Vera und Lothar: ja, so ist das in anderen Ländern. Bei dem Eingang handelt es sich übrigens um einen Kulturpalast. Man könnte also annehmen, dass im Gegensatz zum Konsum die Kultur besonders schützenswert ist. Nich die verkehrteste Sichtweise :))
  • Lotte Kröger 20. August 2005, 8:49

    ah, ich mag so andersartigkeiten in anderen ländern. wie fandest du bulgarien? ich stell es mir sehr interessant vor.

    komischerweise drängt es mich, bei deinem foto aufräumen zu wollen. nämlich die überschneidung von aufkleber und "treppengeländer", die stört mich. mhm, aber warum eigentlich?
  • Lothar Zöllner 19. August 2005, 22:24

    Ach! Im Supermarkt kann man das olle Ding mitnehmen? Da bin ich aber beruhigt! *grins* ;-)
    LG Lothar
  • Cordula Büchse 19. August 2005, 22:12

    ja, ich fand es auch skurril. Am Eingang von Diekotheken kleben die Schilder übrigens auch. Aber in Supermärkte darf man seine Knarren mit reinnehmen :)
  • Lothar Zöllner 19. August 2005, 22:06

    Tatsächlich! Ich sehe es mit einem Lächeln, obwohl es sehr "eigenartig" ist.
    Sieht gut aus mit der Treppe...
    LG Lothar
  • sabinsen. 19. August 2005, 21:37


    Das ist einfach so unglaublich! Hier undenkbar, oder? Krass, wenn auch komisch! Und die Spiegelung ist toll! :-)