Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tizionelli


Pro Mitglied

Kommentare 5

  • spacelilly13 12. September 2013, 21:55

    Die Leere kommt mit deiner tollen Bearbeitung super rüber...klasse Trilogie! Liebe Grüße Maria
  • Inez Correia Marques 12. September 2013, 9:38

    Excellent composition and formaT
    very original
    I like this a lot
    ciao
    inez
  • Clau.Dia´s 10. September 2013, 9:03

    Chris hat es schon treffend beschrieben: leere Straßen, geschlossene und verlassene Geschäftsräume, kleine, vielleicht alteingesessene Läden machen Platz, möglicherweise für die immer gleichen großen Ladenketten, die unsere Innenstädte immer einheitlicher machen. Die Tonung - die mir sehr gefällt - unterstreicht, dass da eine Aera vergangen ist. Die Leere stimmt ein wenig melancholisch.
    Für mich eine stimmig gestaltete Trilogie, die ansprechend ist und sehr gefällt.
    LG Claudia
  • Siljan 9. September 2013, 9:10

    Triptychon urbane Vergänglichkeit
    Und auch wieder eine Chance, die vielerorts ergriffen wird, wenn Geld da ist und der Wille: Neugestaltung, Neubelebung der Innenstädte.
    Ich finde deine Bearbeitung klasse!
    lg Siljan
  • Susanne La. 8. September 2013, 21:38

    Eine schöne Trilogie Martin, auch wenn die Motive etwas "verschlossen" wirken. Sehr schöne Bearbeitung!
    LG
    Susanne