Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Innenhof Uffizien, Florenz

Innenhof Uffizien, Florenz

3.550 10

Andreas Meyer


Founder Mitglied, Berlin

Innenhof Uffizien, Florenz

EOS3, 28mm

Kommentare 10

  • Dü49 2. März 2015, 0:26

    Feine Zentralperspektive mit eindrucksvollem Kontrast, der das Sonnenwetter lebendig werden lässt.
    Top.
    LG
    Reiner
  • Andrea Stefanie Gierke 3. Februar 2008, 21:43

    Bekomme Sehnsucht. Muss glaube ich nochmal dorthin fahren.Ist einfach eine kulturell, klimatisch, kulinarisch.....
    spannende Stadt.
    ;-) A.S.G.
  • Salvatore Contino 25. April 2006, 9:11

    eccellente foto
  • Ute Allendoerfer 18. Juni 2001, 12:12

    da kann ein Laie wie ich nur staunen.. Danke für diese schöne Ansicht Ute
  • JOchen G. 13. Juni 2001, 17:09

    Das Meiste ist zu dem schönen Bild gesagt.
    Aber ich finde, die Farben sind ok. So sieht es am frühen Morgen oder bei teilweiser Bewölkung halt aus.
    SW wäre nicht echter oder überzeugender für mich.
    Jochen
  • Christian Kreuzer 13. Juni 2001, 15:14

    Gut erfasst, und auch farblich gesehen gefällt's mir.
    Gruss Christian
  • Detlef Menzel 13. Juni 2001, 12:38

    Du hast dieses schwierige Motiv recht gut in den Griff bekommen. Mir ist das an gleicher Stelle nicht geglückt.
    Mich stört etwas der Farbstich. Finde ich unpassend, auch wenn er beabsichtigt sein sollte.
  • Klaus Lorenz 13. Juni 2001, 12:33

    @ Andreas: Bin zwar kein Architektur- Fachmann, aber mit einem TS-Objektiv (Tilt-Shift), die es von Canon fürs EF-Bajonett in 3 versch. Brennweiten gibt, wirst du stürzende Linien los. ..obwohl die trotz der 28mm sehr moderat ausfallen !

    Auf jeden Fall gut mitgedacht beim Belichten!

  • Andreas Meyer 13. Juni 2001, 11:53

    Ja, könnte gut sein. Das hier ist mit Ektachrom 64 entstanden, es kann auch sein, dass der Warmtonfilter noch dran war. Leider habe ich keine Brennweite unter 28mm.. ich stelle deshalb nochmal die Frage an alle Architektur-Spezies: Wie hättet Ihr diesen Innenhof in Szene gesetzt?
  • Stefan Negelmann 13. Juni 2001, 11:52

    schöner Blick...mE stört auch der überbelichtete Hintergrund nicht, denn wenn man dort aus den finsteren ehrwürdigen hallen wieder ans Licht tritt, ist man ja wirklich geblendet...

    vielleicht wäre hier aber S/W die bessere Wahl gewesen.

    Gruß
    Stefan