Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Innauen - Winteridylle reload mit Schwan

Innauen - Winteridylle reload mit Schwan

292 5

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Innauen - Winteridylle reload mit Schwan

Winter reload
von 18.01.2013 bis 28.01.2013 Winteridylle
von 29.01.2013 bis gestern, 02.02.2013 Sonne-Frühling-Regenmix mit Temperaturunterschieden bis 20 Grad (bezogen auf durchschnittlich minus 5 Grad am vorigen Samstag) - also raus aus den Partoffeln, rein in die Partoffeln, denn heute 03.02.2013, dem Tag der Veröffentlichung, ist dieses Bild nicht bloss Erinnerung.

Auch hier am Hammerbach habe ich eine Vergleichsaufnahme gefertigt:

Innauen - Bauwüste gemildert
Innauen - Bauwüste gemildert
Laufmann-ml194


Allerdings habe ich mich entschieden, diese eins zu eins Vergleichsaufnahme nicht zu bringen.

Man kann ins Gelände weitergehen und diese Bauwüste ausblenden.
Und dabei traf ich diesen Schwan an.

Aufnahmen vom 26.01.2013, Innauen Schechen

Es handelt sich um keine SW-Umwandlung
-----------------------------------------------------------------------

Kommentare 5

  • Roni Kappel 4. Februar 2013, 9:30

    Hallo!

    Wieder sehr idyllisch! :-)

    lg,
    Roni
  • Helmut Bär 3. Februar 2013, 23:30

    Sehr malerisch und romantisch.
    LG Helmut
  • topo46 3. Februar 2013, 22:53

    auch hier sei ein Vergleich erlaubt, nämlich mit
    Altarmen der hiesigen Ruhr. Wettervergleich: habe für
    meinen heutigen Ausflug eine Wolkenlücke zwischen
    morgendlichem Schneefall und nachmittags Regen mit schneidendem Wind bei 3 Grad erwischt LG Martin
  • Michael PK 3. Februar 2013, 19:27

    Ich glaube für die Tiere ist das verrückt spielen der Natur noch viel schlimmer.Auf Deinem Bild ist noch eine intakte Landschaft zu sehen
  • Andre24V 3. Februar 2013, 12:04

    Dieses monochrome grau-anthrazit kann echt Depressionen hervorrufen.

    Aber schöne Sichtweise. Selbst die Stromkabel stören hier nichteinmal.

    vg