Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
425 2

Ingot

Ein Einkristall ist ein makroskopischer Kristall, dessen Bausteine (Atome, Ionen oder Moleküle) ein einheitliches, homogenes Kristallgitter bilden.

Der Ausdruck Ingot (engl. für Barren) wird im Deutschen nur in einer Spezialbedeutung verwendet: Man versteht darunter einen Block aus einem Halbleitermaterial wie Silizium. Ingots können monokristallin oder polykristallin aufgebaut sein.

Monokristalline Ingots erhält man durch Ziehen aus einem einzigen Kristall. Diese haben immer eine runde, säulenartige Form.

Kommentare 2

  • Tore Straubhaar 10. Februar 2009, 22:19

    Was gelernt heute Abend. Hat das was mit dem Beruf von jemanden von Euch zu tun? Zur sehr gelungenen Aufnahme passt auch der Rahmen prima, nach meinem Geschmack!

    Viele Grüße von Tore
  • wolfgang witteborg 10. Februar 2009, 17:18

    Gelungenes Macro. Prima Erklährung.
    LG Wolfgang