Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marian Schrader


Free Mitglied, Hildesheim

Ines

Pentax K10D, M 50mm, f 2.8, 1/60s, ISO 200
und ein bisschen Photoshop

Mein allererster Highkey-Versuch. Ich selbst mag nicht nur das Bild, sondern auch die Frau ;-) Vielleicht bin ich daher etwas voreingenommen...

Tips, Tricks, konstruktive Kritik ... alle Anmerkungen sind willkommen.

Kommentare 10

  • Marian Schrader 27. Februar 2008, 13:00

    @all:
    Vielen Dank für Anmerkungen und Kritik :-)

    @Wolfgang:
    Freut mich, dass Dir das Foto gefällt :-)
    Muss dich allerdings korrigieren. Das vermeintliche Überschärfen der Lippen ist leider trockene Haut. Es sollten nur ein paar Passbildaufnahmen werden und daher haben wir überhaupt nicht auf Styling und dieses kleine Problem geachtet. Werde ich ab jetzt immer tun.

    Die Struktur am Pulli tritt durch eine Farbkorrektur so stark hervor. Hab, wenn ich mich recht erinnere, dem Pulli etwas Rot genommen und den Blaukanal etws verstärkt. Zwar habe ich leicht geschärft, der Pulli sah aber vorher schon so aus. Möglich, dass das Schärfen das aber noch verstärkt hat.

    Zum Rauschen auf der Wange kann ich nur sagen: die sind ganz leicht weichgezeichnet. Wäre komisch, wenn da Rauschen zu sehen wäre.
    Und auch wenn die K10D nicht die rauschärmste Kamera ist. Bei ISO200 ist das wirklich so minimal, dass es in der Verkleinerung für die fc nicht zu erkennen wäre.

    Zuletzt zu dem Rauschen auf der Wange
  • Jennifer Dießner 27. Februar 2008, 12:17

    super !!!!!!
    gefällt mir ausgesprochen gut ...... die aufhellung und die tollen blauen augen .... klasse !!!!!!!!!!!!!!!
    wirklich gelungen :-)
    liebe grüße jenny
  • Wolfgang Weninger 27. Februar 2008, 12:14

    die Frau mag ich auch (nur optisch natürlich *g*), aber es erscheint mir am Pullover und den Lippen deutlich überschärft zu sein und auf der rechten Wange glaube ich noch ein Rauschen zu erkennen, falls es nicht doch Sommersprossen sind :-) insgesamt aber ein schöner Versuch
    Servus, Wolfgang
  • DAmore 26. Februar 2008, 21:09

    Hallo Marian,
    findest du dieses Bild hat mehr Kontrast als mein Protrait?
    Wohl eher nicht. Im Gegenteil, ich finde es zu überstrahlt
    und die Konturen des Gesichts sind nicht mehr richtig zu erkennen.

    lg
    Agnes
  • Dudarude 26. Februar 2008, 19:10

    Nochmal ne kleine Anmerkung von mir... Es ist doch wahnsinnig, was man mit einer alten Bildröhre noch alles besser mit mehr Farbumfang darstellen kann als mit dem schrottig-neumodischen TFT - Bildschirm.

    Ich sehe plötzlich viel mehr konturen... nicht überall ists so schlimm abgesoffen wie ich erwähnt habe, aber etwas mehr kontur könnte trotzdem noch helfen.

    Gruss

    Dude
  • Detlef Rudolf Braun 26. Februar 2008, 17:51

    Versuche doch mal, es nach SW und/oder Sepia zu konvertieren.

    Gruß
    Detlef
  • Dudarude 26. Februar 2008, 8:59

    Sehr gute wahl eines natürlichen Models. Schöne Position, guter Bildschnitt Gute schärfe.

    Die Augen sind mir persönlich ein Tick zu unnatürlich intensiv Blau. (Geschmackssache) Die Kontur Ihrer rechten Schulter versäuft, und die Kontur auf Ihrer zugewendeten Wange ist für meine Augen auch nicht mehr erkennbar. Genauso verhält es sich mit dem Ohransatz.

    Für mich also etwas zu starker High - Key...

    Als motiv passts Perfekt. An der Umsetzung haperts noch.

    Weitermachen und nochmal zeigen... dann kommts sehr gut.
  • BelindaTh. 26. Februar 2008, 8:23

    tolle augen!

    ich steh nicht so auf high-key!
  • Timo Welsch 26. Februar 2008, 8:03

    finde ich auch das es gelungen ist
  • Detlef Rudolf Braun 26. Februar 2008, 5:50

    Ist Dir doch gelungen! Mut zum Experiment!

    Gruß
    Detlef