Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Melanie Schneid


Free Mitglied, Magdeburg

Indischer Tempel bei London

Um die hohe Tiefenschärfe zu erreichen habe ich mit Blende 32 fotografiert. Scharfgestellt wurde etwa auf die Mitte zwischen Tor und Tempel. Belichtet wie gemessen.

Kommentare 2

  • Einar N. 3. Juni 2001, 13:08

    Hallo Melanie, ebenfalls "welcome" in der FC.. der Blick gefällt mir - insbesondere die Farbwirkung - diese s/w Anmutung...durch "Geraderücken" würde das Bild noch gewinnen.
    Gruß Einar
  • Enrico Janowski 3. Juni 2001, 12:37

    Scöner Durchblick, schöner Boden daher gute räumliche Wirkung.
    Ich dachte erst es ist schwarz/weiß.
    Scheiß Wetter.