Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
INDIEN - DELHI #6 - Kesroli

INDIEN - DELHI #6 - Kesroli

1.602 40

Christian Fürst


Pro Mitglied, Hamburg

INDIEN - DELHI #6 - Kesroli

Sie trägt getrockneten und in Fladen geformten Kuhmist auf dem Kopf.

Aber welche Grazie geht von diesem Wesen in Pink aus!

Kommentare 40

  • Artur Feller 30. Juni 2012, 12:07

    Faszinierendes Menschenbild.
    Wunderbares Licht.

  • mike snead 2. Juli 2009, 12:11

    great mood and feeling.

    lg

    mike
  • Walter Jo 7. Februar 2009, 13:16

    Stimmt - hier wurde schon alles Passende gesagt!
  • Jochen Schmidt-Oehm 14. Januar 2009, 16:22

    Das diffuse Licht gibt dem Bild eine zusätzliche
    Atmosphäre der Leichtigkeit, trotz der sicherlich
    nicht leichten Last
    lg schmoehm
  • Trude S. 12. Januar 2009, 22:48

    Wenn wir diese Transportart auch ausüben müßten, würden sich neben der wunderbaren Körperhaltung auch gesündere Wirbelsäulen ergeben, denke ich mal so ... :-)
    Man sieht diese Eleganz ja auch bei Afrikanerinnen z.B.
    Eine sehr schöne Aufnahme insgesamt !
  • Günther Ciupka 12. Januar 2009, 21:14

    stimmt, irgendwie graziös ..
    überhaupt, sind frauen tolle wesen :-))
    die aufnahme ist einach und schön.
    hg
  • Jutta Schär 11. Januar 2009, 11:37

    genau wie du es schreibst... diese leichtigkeit
    mit der sie das gewicht trägt ....
    lg jutta
  • Patricia. F. 11. Januar 2009, 8:48

    da sage mal einer frauen seien memmen!! :))
  • Edeltrud Taschner 10. Januar 2009, 21:59

    ja, stimme zu ...
    Wunderbarer Schnappschuss !
    LG Edeltrud
  • Lady Sunshine 10. Januar 2009, 16:26

    Ja, was Du zu diesem Bild sagst, stimmt... !
    Ein wunderbares, ganz feines Bild ist das... !
    lg Lady Sunshine
  • Stefan Negelmann 8. Januar 2009, 8:55

    eine wunderbare Lichtstimmung, in welcher die Frau mit der schweren Last noch graziler wirkt...sehr gelungen.

    Ich wünsche Dir ein Frohes und Gesundes 2009, Christian.
    Hamburg ist dann ja wirklich nicht mehr weit!

    Stefan
  • Christian Fürst 8. Januar 2009, 8:03

    @ Dany Le Jour:

    diese Frauen haben eine natürliche Grazie, die Frauen in unseren Breiten in dieser Form selten zeigen. Vielleicht sinds auch die Temperaturen, oder schlicht die Kleidung. Erstaunlich für mich immer wieser, dass sich selbst die Ärmsten der Armen noch immer schmücken, selbst wenn sie auf Baustellen hart arbeiten müssen
  • iwant2c 7. Januar 2009, 22:48

    Grazie stimmt. Wirkt ganz besonders durch den Gegensatz zu der groben Last...Und das Licht ist auch wundervoll.
  • Willi H 411 7. Januar 2009, 19:09

    Vielleicht schreibe ich ja jetzt Blödsinn, aber ich glaube, es kommt weniger darauf an, WAS man tun muß, als vielmehr darauf, WIE eine Arbeit von der Gesellschaft, in der man lebt, anerkannt wird.

    Das Bild als solches finde ich sehr schön, mit diesem Gegenlicht.

    VG Willi
  • Wenke Fronsdal 7. Januar 2009, 18:19

    "..when as in silks my julia goes
    then, then, methinks how sweetly flows
    the liquifaction of her clothes..."
    -robert herrick-
    lovely backlight. she looks like a flower.

    lg
    wenke

Informationen

Sektion
Ordner Indien
Klicks 1.602
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten