Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katrin König


Free Mitglied, Mannheim

In Wissembourg / Elsaß

Schärfentiefe, gebt mir Schäääärfentiefe :o)
Ich habe versucht, per EBV an den Blättern schärfentechnisch herauszukitzeln, was drin war. Ich mag solche "Durchschau-Motive", doch leider stellt sich meistens das Problem der Schärfentiefe...

Kommentare 2

  • Katrin König 6. November 2001, 9:19

    @Karl: Stativ bringt hoffentlich der Weihnachtsmann :o)
    @Sylvia: Danke für den Weichzeichner-Tip, das werde ich ausprobieren!
    Viele Grüße von Katrin
  • Sylvia Mancini 6. November 2001, 8:34

    Ein sehr schönes Motiv - Ausschnitt aus dem Stadtbild in gedeckten Farben, gerahmt von kräftigem, buntem Weinlaub.
    Die Häuser sind scharf abgebildet, der "Rahmen" weniger. Nachschärfen geht hier nicht, man könnte höchstens versuchen, mit Gaußschem Weichzeichner die Unschärfe noch zu verstärken, um sie gewollt wirken zu lassen, damit nur noch die Farbe zur Geltung kommt und die Blattformen schemenhaft werden.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 363
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz