Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nana Ellen


World Mitglied, Mönchengladbach

In wenigen Minuten ist er zu Ende

Dieser besondere 8.Mai, denn nun sind es schon 69 Jahre her als ich das
Kriegsende erleben durfte und es ist immer noch ein ganz wichtiger Tag für mich, leider auch mit schrecklichen Erinnerungen. Damals war ich 20 Jahre jung und hatte schon so viel gesehen !!!! Freue mich aber trotzdem noch hier zu sein und hoffentlich auch ohne neuen Krieg.

Kommentare 11

  • Gertrude Theuerweckl 10. Mai 2014, 12:10

    Wunderschöne Lichtstimmung wenngleich auch diese dunklen Wolken wie Botschafter des Bösen wirken:-) L.G.Gerti
  • Joachim Kretschmer 9. Mai 2014, 20:29

    . . eine wunderbare Lichtstimmung . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Trautel R. 9. Mai 2014, 13:20

    eine ganz feine aufnahme mit beeindruckenden worten von dir.
    lg trautel
  • L. Rüegg 9. Mai 2014, 10:07

    Liebe Nana Ellen, dazu kann ich mich nicht äussern,habe es Gottseidank nicht erlebt und werde hoffentlich keinen erleben!Es muss ganz schrecklich gewesen sein....doch du hast die Positiven Gedanken, und bist auch Gottseidank noch hier bei uns-und hoffentlich noch lange in guter Gesundheit.Lass dich herzlichst grüssen und Umarmen, Lotti
  • my Way 9. Mai 2014, 9:50

    wunderbares Bild... und schön, Deine Gedanken dazu zu lesen.
    Ja, aber Du bist ein Vorbild - was Eure Generation geleistet hat und was für ein toller Mensch Du in Deinem Leben bist, da zolle ich großen Respekt ! Wie schön, dass Du in so hohem Alter bist, wie Du bist... Daumen hoch !
    LG von einem Nachkriegskind :-)
  • Marguerite L. 9. Mai 2014, 8:28

    Schön mit den traurigen und positiven Gedanken
    GrüessliM
  • Mary.D. 9. Mai 2014, 7:40

    Ja,ihr hattet damals eine schlimme Zeit...kaum vorstellbar.
    Das Bild weckt dir die Erinnerung daran und wird nie aus deinem Gedächnis verschwinden...
    LG Mary
  • Klaus Kieslich 9. Mai 2014, 6:23

    Liebe Nana Ellen,ich gehöre ja zu einer Generation,die ohne Krieg und seinen grausamen Folgen aufwachsen durfte.Ich wünsche uns allen und besonders der jungen Generation,das das so bleiben wird.Und dort,wo es Kriege gibt,das recht schnell wieder Frieden einkehrt und das menschliche Leid ein Ende hat
    Gruß Klaus
  • esfit 9. Mai 2014, 1:18

    Ja liebe Nana Ellen, du gehörst zu den Menschen, die in jungen Jahren schon sehr viel schlimmes erleben mussten. Vielleicht ist das der Grund, warum du so viel Lebensfreude und Optimismus hast und auch weitergibst.
    Oh nein, ich hoffe nicht, dass es einen neuen Krieg gibt - wobei man einschränkend sagen muss: "hier bei uns", denn leider!!!! gibt es auf der Welt viel zu viele Kriege.
    Es ist wieder deine unnachahmliche Art, an diesen Tag mit solch einem ausdrucksstarken Bild zu denken. Es sind zwar drohende Wolken am Himmel, aber die verziehen sich :-))
    LG Edith
  • Loblei 9. Mai 2014, 0:04

    Ja liebe Ellen - und ich war ein kleines Mädchen und kannte - nur Krieg und es war schrecklich - und ich hatte Hunger - und Papa war nicht da - er musste in Gefangenschaft Minen räumen -! Und . und - und ......
    Liebe Grüsse -Lollo -
  • Rollmöpchen 8. Mai 2014, 23:53

    Menschen wie du Nana Ellen hatten es nicht leicht, aber es ist schön das es euch noch gibt und ihr daran erinnert.
    Die Herrschaften werden es sich schwer überlegen ob sie einen Krieg eingehen, denn ich denke niemand wagt sich da den Anfang zu machen und das ist auch gut so.
    Sei unbesorgt, Gott und die Engel werden uns beschützen;)

    Schlaf schön und ganz viele liebe Grüße, Gabriele

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 172
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 38.0 mm
ISO 400