Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
In welcher bescheidenen Hütte war ich Gast? Gelöst v. Jeannette Jahnke

In welcher bescheidenen Hütte war ich Gast? Gelöst v. Jeannette Jahnke

°°DiBu°°


Basic Mitglied, Osterode

Kommentare 37

  • Jeanny J. 10. Oktober 2006, 18:04

    jepp. *rechtgeb*themaabhak*

    zurück zum bild... du hast dich über die brüstung gehängt? oh. respekt. ich hätte das dann nicht annähernd so scharf hingekriegt. :o)
    es wäre sicher total verwackelt geworden bei mir.

    LG
    Jeannette
  • °°DiBu°° 10. Oktober 2006, 15:57

    Ich geb dir da völlig recht und empfinde es nicht als Rumschlaumeiern, dass eine andere Position vorteilhafter gewesen wäre. Ich dachte bloß immer, dass ich mich mehr nach LINKS hätte positionieren können, nur ein kleines Stückchen, um die Mitte zu erwischen (war aber schwierig, weil ich da schon im sechsten Stock komplett mit dem Oberkörper über der Brüstung gehangen habe). Ehrlich gemeinte konstruktive Kritik hat für mich nichts mit Besserwisserei zu tun. Davon lebt unserer Community.
    Lg Burkhard
  • Jeanny J. 10. Oktober 2006, 15:42

    ich könnte ja jetzt in FC-manier rumschlaumeiern und noch sagen, dass du am besten etwas mehr rechts gestanden hättest und die kamera etwas gerader hättest halten sollen. ;o)
    da ich aber kein freund solcher worte bin und das motiv einfach mag und es mich anspricht, lasse ich sowas.
    das ist das was mich hier in der FC manchmal echt kirre macht. lapidarer schlaumeier-schnack. *so*punkt*
    ha, das musste mal raus. :o)))
    ich hoffe du verstehst wie ich das meine
  • Jeanny J. 10. Oktober 2006, 15:29

    oh. hab ich dazu noch gar nichts gesagt? *schäm*
    ich finds echt klasse. die farben, das licht. einfach schön. ich kann mir gut vorstellen wie imposant das wirken muss, wenn man in echt darunter steht und so hochguckt wie du das gemacht hast.
  • °°DiBu°° 10. Oktober 2006, 14:10

    Uuund, wie findeste das Foto..... (sonebenbeigerngewußthätte:-)
  • Jeanny J. 10. Oktober 2006, 14:01

    boaaaah... und weißt du was der hammer ist?
    das wollte ich schon ganz zum anfang tippen, habe dann aber gedacht "das ist es ja doch nicht." und lieber was anderes geraten ... und ... mich dumm und dusselig gerätselt. Hihi.

    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaber geschafft... Danke. *freu*
  • °°DiBu°° 10. Oktober 2006, 13:55

    Yeah! Du hast es! Gratuliere (wurde ja auch Zeit;-)) Als ich drüben war, wurde das Teil gerade verkauft. Ursprünglich hieß es Marshall Field´s. Das Teil ist der Hammer.
    Lg Burkhard
  • Jeanny J. 10. Oktober 2006, 13:38

    macy's?
  • °°DiBu°° 10. Oktober 2006, 12:32

    Wie gesagt, nicht das Museum ist Ort des Fotos, sondern es hat was mit dem Mister Field zu tun...
  • Jeanny J. 10. Oktober 2006, 11:18

    Field Museum of Natural History?
  • °°DiBu°° 10. Oktober 2006, 0:05

    Jo, jetzt biste ganz nah dran!!!!!!!!!!!!!!!!!! das Rätsel zu lösen. Wohlgemerkt, ich war nicht in diesem Museum, aber der honorige Sponsor hatte ja noch eine andere Geschichte am laufen (irgendwo mußte das Geld ja herkommen).
  • Jeanny J. 9. Oktober 2006, 23:54

    Field Museum... ohje
  • °°DiBu°° 9. Oktober 2006, 23:53

    Das ist auch da auf der Ecke, nu bleibt nicht mehr viel!
  • Jeanny J. 9. Oktober 2006, 23:50

    Adler Planetarium... sorry is schon spät :o)
  • °°DiBu°° 9. Oktober 2006, 23:43

    adler?