Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mathias Rothmann


Basic Mitglied, Münster

in Watte gepackt...

habe bisher nur sehr sehr wenige Detailfotos gemacht und wäre daher für konstruktive Kritik und anregungen sehr dankbar

Kommentare 5

  • B-A-U-M-I 3. März 2008, 16:08

    Gute Perspektive - guter Ausschnitt.
  • Andreas Beier 27. Februar 2008, 9:27

    gelungenes werk!
  • detlef h 25. Februar 2008, 10:55

    Ich finde es ist eine sehr gut gelungene Detailaufnahme.
    Sied wirklich aus wie Watte aber gut gemacht.
    VG Detlef
  • Walter Brück 25. Februar 2008, 0:19

    Tolle Detailaufnahme! Die Dampfentwicklung wurde genau richtig getroffen und verdeckt keine wesentlichen Details, wie z.B. die Entwässerungshähne. Auch macht sich die Lichtreflexion auf der Zylinderverkleidung sehr gut (plastische Tiefenwirkung). Der Bildausschnitt hätte vielleicht auch den kompletten Zylinder mit Schieberkasten zeigen können. Ansonsten gibt es aus meiner Sicht absolut nichts zu nörgeln. Wer mein www.FGF-Fotoalbum.de mit seinen vielen Werkstattaufnahmen kennt weiß, das ich auf solche Detailaufnahmen stehe. Du könntest aber noch verraten, um welche Lok es sich hier handelt, denn das gehört für meine Begriffe gerade bei Detailaufnahmen unbedingt dazu.
    Gruß Walter (www.Schmalspuralbum.de)

    Es werde Licht!
    Es werde Licht!
    Walter Brück

  • Christopher Nolte 24. Februar 2008, 23:10

    Das sieht ja echt wie aus wie Watte. Ich finde, der Bildauschnitt ist gut gewählt. Gut finde ich, dass auch das Gestänge hinter dem Kessel noch sehr scharf ist. Für mich eine gelungene Detailaufnahme

    VG,
    Christopher