Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

In Waldsteins Gärten

Verglichen mit den Menschenmassen,
die sich tagtäglich über die Karlsbrücke wälzen,
sind die herrlichen Valdstejnská zahrada,
die Gärten des Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein
(hierzulande bekannter als Generalissimus Wallenstein)
unterhalb des Hradschin eine Oase der Ruhe.


Praha, 17. September 2013

Kommentare 10

  • Josef Strohmayer 28. Oktober 2013, 15:59

    Der Bildschnitt ist Dir sehr gut gelungen.
    Oase trifft voll zu.
    LG
    Josef
  • Hannes Gensfleisch 25. Oktober 2013, 14:09


    @ va bene & irene:
    Die Luftblasen vorn sind von einem Angler,
    der von einem der grossen Karpfen
    ins Wasser gezogen wurde.

    Oder von einem der Karpfen selbst. ;–)
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 25. Oktober 2013, 12:12

    Diesen Zustand vermittelt auch deine Aufnahme,
    Gruß Günter
  • irene de navarro 25. Oktober 2013, 10:35

    mit taucherluftblasen
  • Udo Ludo 25. Oktober 2013, 8:43

    Sehr gut, so etwas zu finden und hier zu verraten!
  • Wolfgang Bazer 24. Oktober 2013, 23:48

    Sehr interessante Aufnahme!
  • va bene 24. Oktober 2013, 17:01

    sind auch die großen Karpfen noch da? :-))
  • Norbert Borowy 24. Oktober 2013, 14:21

    sehr schöne Ansicht mit diesem mächtigen Hradschin
  • Michael Farnschläder 24. Oktober 2013, 14:00

    oh ja, Ruhe....
    LGM
  • Bricla 24. Oktober 2013, 13:20

    Oase trifft es hier genau.
    Herrlicher, ungewöhnlicher Blick auf den Hradschin

Informationen

Sektion
Ordner CESKO Praha & Cechy
Klicks 573
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 9
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 20.0 mm
ISO 200