Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gerhard Riedl


Free Mitglied, Wien

in vollem Lauf

Nikon F4, manueller Fokus, 70-210Zoom, Einstellung auf 210mm, f=4, Belichtungszeit ca. 1/60, Film: Kodak TMAX400
In vollem Lauf, frontal, mit offener Blende - da steigt fast jeder Autofokus aus. Unsere Altforderen konnten sowas aber auch schon ohne Autofokus.
Das Geheimnis - die Schärfe voreinstellen und im "richtigen" Moment auslösen.

Kommentare 1

  • Gerhard Riedl 21. Juni 2001, 9:54

    Du hast die Schwierigkeiten sehr genau erkannt. Es setzt Übung voraus.
    Ich löse nach Gefühl aus. Wenn ich im Sucher erkenne, dass es scharf ist, bin ich auch schon zu spät. Meist mache ich eine Serie. Im speziellen Fall war es aber nur ein Bild und viel Glück.
    Grüße Gerhard

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 316
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz