Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Vladimir Rolov


Basic Mitglied, NRW

Kommentare 12

  • Thomas Sonnenburg 2. Januar 2014, 21:05

    Wer nie in so einer Brigade war, hat was verpasst. Egal, ob in Sibirien oder sonstwo. :-) Herrliche Dokumentation. Danke.

    LG Tommi
  • S. Torche 2. Januar 2014, 0:20

    Die viele strahlende Gesichter und der nachdenklicher auch. Sympathische Menschen.

    LG Sylvaine
  • Jefaelltmaso 24. Mai 2013, 21:28

    ich finde es sehr entspannend keine überzogenen Kontraste ertragen zu müssen. so kann man die Gesichter offen erkunden.
  • Chaoscats 24. Mai 2013, 12:35

    Vielleicht lachen sie auch über den Fotografen?
    *schnellweg*
    ;-)))
  • photosmiley 21. Mai 2013, 19:55

    Man lacht sofort mit wenn man drauf schaut! :-)

    LG Oleg
  • Baltic Waterworld 21. Mai 2013, 19:49

    Handfest und lebendig! Die Bearbeitung wirkt wie ein alter schwarz-weiß-Film - gefällt mir! LG Matthias
  • Martina Schlerka 21. Mai 2013, 6:31

    Was für Gesichter!!! Ein bisschen leicht gräulich, nichts destotrotz ein Bild, welches man gerne ansieht. Lieben Gruß Martina
  • Lichtbilder - Holger Sauer 20. Mai 2013, 22:47

    wieso geht ihr davon aus, dass die menschen in sibierien nichts zu lachen hatten/haben? sibieren ist nicht gleich gulag!
    ich bin mir sicher, dass die kerle ihren spaß hatten.
    auch im sozialistischen alltag.
    ein unwiederbringliches zeitdokument.
    genau in diesen flauen tonwerten!
    lg holger
  • Light Ahead 20. Mai 2013, 22:25

    Ich habe mir sagen lassen, dass in der Tat in Sibirien nicht alles schlecht war und es durchaus Vorteile haben konnte, sich so weit außerhalb des direkten Zugriffs durch Moskau befunden zu haben. Die hier sichtbare Freude ist also vielleicht nicht unbedingt "gespielt".

    Feine Geschichte - mal wieder - und ein wunderbares Zeitdokument.
  • Mr. Barrow 20. Mai 2013, 22:14

    gute geschichte als bild
  • Ute Allendoerfer 20. Mai 2013, 22:12

    ich schliesse mich den Worten von Gerhard an, klar hätte man hier noch etwas verbessern können, aber diese Gesichter strahlen eine Freude aus, erstaunlich.
    Vielleicht deshalb weil es etwas besonderes ist fotografiert zu werden, also wichtig zu sein?
    Ein Bild das ich lange betrachten kann, fast möchte ich diese Menschen kennen lernen. LGute
  • Gerhard Körsgen 20. Mai 2013, 22:00

    "Die unhaltbaren Zustände von heute sind die guten alten Zeiten von morgen".
    Ein Foto welches diesen alten Kalauer-Spruch auf den Punkt bringt, auch fotografisch oder eben gerade...
    Etwas flaue Tonwerte kann man kritisieren, aber vom Ausdruck und von der Szene her imho
    superb !

    LG Gerry