Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Khevyel


Free Mitglied, Bielefeld

In Memoriam of Maike

Die Leitwölfin aus dem Tierpark Olderdissen ist am 20. März von uns gegangen. Sie wurde knapp 11 Jahre alt. Grund für ihre Einschläferung waren jahrelange Rücken- und Gelenkprobleme, die nach einer ziemlich heftigen Ranz dazu führten, dass Maike nicht mehr aufstehen konnte.

Sie war eine sehr taffe Wölfin, vielleicht die Charakterstärkste, die ich gekannt habe. Maike lebte mit 5 jungen Wölfinnen (3 Jahre alt) zusammen und konnte sich trotz ihrer Beschwerden und ihres Alters bis zu ihrem Lebensende als Alpha durchsetzen.

Das Foto ist aus dem Sommer 2010. Es ist das Schönste, das ich von ihr habe. Aktuelle Fotos zeigen sie leider nur mit tiefen, blutigen Wunden im Gesicht aus der Ranzzeit.

Kommentare 1

  • tripp stefan 1. April 2011, 17:25

    hallo khevyel,
    ein sehr schönes portrait mit einer recht (teils) traurigen geschichte.
    solltest du mal im würzburger raum unterwegs sein, nicht weit weg (ca. 40km) gibt es einen sehr schönen wildpark. da habe ich vor ca. 4wochen über 20 wölfe gezählt.
    ein schönes WE
    stefan..................