Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

In meiner Hexenküche ...

... wächst (unabhängig von der Jahreszeit)
eine neue Cladonien-Flechte heran!
Noch ist sie nicht vollkommen - aber das wird schon noch ... :-))
.
(Leider habe ich zur "Hexenküche" keine passende Sektion gefunden!)
.
Keine Montage - nur ein Foto!

Kommentare 13

  • P.J. Scherer 26. März 2013, 10:03

    Als sei es nicht von dieser Welt!
    Eine Ästhetik der speziellen Art - außerirdisch, unterirdisch? Auf jeden Fall aber spektakulär. Gut, daß wir nicht mehr im Mittelalter leben.
    Beste Grüße, Perter
  • Simbelmyne (GDT) 22. März 2013, 12:41

    eine tolle serie! In den 70gern hatte ich mal einen chemiekasten, ich erinnere mich noch an den chemischen garten!
  • Thomas Plag 22. März 2013, 7:51

    Sieht irgendwie ungesund aus ...
    Aber auch geheimnisvoll und schön !
    LG Thomas
  • Maria J. 21. März 2013, 15:56

    @ Allen ganz herzlichen Dank!
    Einige haben es ja schon erraten ...
    aber für die anderen kommt hier die Auflösung:

    Es ist also weder eine Qualle ...
    noch der schäbige Rest einer sich
    in Auflösung befindlichen Strickjacke ... ;-)
    Aber das Spiel geht weiter ... ;-))
  • Burkhard Wysekal 21. März 2013, 13:50

    Das mußt Du unbedingt der "NASA" anbieten......;-)).
    Die bauen damit ne neue Galaxie zusammen....hi,hi.
    Tolles Bild, was immer es auch sei....
    LG, Burkhard
  • miniformat65 20. März 2013, 22:15

    Das sieht richtig klasse aus. Vor allem auch diese irren Farben und Formen und diese Verästelungen die selbst im Hintergrund fortlaufen. Gerne mehr aus Deiner Hexenküche bei solch tollen Rezepten!
    Lg Moni
  • Wolfg. Müller 20. März 2013, 20:54

    Du bist nicht nur eine Foto-Künstlerin sondern auch ein Zauberkünstler. Meine Hochachtung.
    Zeigst Du uns das Exemplar mal, wenn es ausgewachsen ist?
    Wunderschön anzusehen.
    Gruß Wolfgang
  • CameraCamel 20. März 2013, 20:28

    Ich bin schon fasziniert von Deinem Bild.
    Nicht lachen aber ich hab meinen Laptop mal auf den Kopf gedreht.
    Wie auch immer, ein besonderes Bild.

    VG Jörg
  • Klaus Kieslich 20. März 2013, 20:14

    Das is echt top
    Gruß Klaus
  • canonier69 20. März 2013, 19:50

    Ein intensiver visueller Eindruck,könnte um 180 Grad gedreht glatt als Qualle durchgehen.Das würde ich ohne grosse Umschweife als Riesenbild über mein Sofa hängen.Solche Hexen sind mir äusserst sympathisch.
    Lg c69
  • Ernst Kw 20. März 2013, 19:29

    Hübsch und geheimnisvoll was du da zusammen braust...
    Sieht wie ein Gefäß mit Wasserglas (Natriumsilikatverbindung als wässrige Lösung) mit einigen Salz- oder Flüssigkeitseinschlüssen aus. Die Ausbreitung in der viskosen Flüssigkeit führt zu den Strukturen, die Art der zugesetzten Stoffe zu den Farben... kann mich aber auch irren ;-)
    Bei Deinem erstaunlichen Flechtengarten ist wahrlich Hexerei im Spiel :-))
    LG
    Ernst
  • Werner Zidek 20. März 2013, 19:26

    Oooha... sind das so Typen, die man in einem Wasserglas/in Wasserglas heranzüchten kann? Die schlüpfen aus diesem violetten Kristall... oder?
    Das mit den Cladonien glaub ich Dir nicht :-))))
    Ansonsten eine skurrile Angelegenheit dein Bild :-)
    Gruß Werner
  • Makrodoro 20. März 2013, 19:08

    Und das Resultat des Zauberlehrings in schönster Ausführung präsentiert ;-)
    Ich hätte dir eine Montage untergeschoben. Danke für den Hinweis. Daher erst recht ein geniales Bild!
    Liebe Grüsse, Doro

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Klim und Bim
Klicks 407
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 16
Belichtungszeit 2
Brennweite 100.0 mm
ISO 100