Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
351 7

Tapsi Görsdorf


Free Mitglied

in meinem Garten

fühle ich mich so richtig wohl, da kommen Mäuse vorbei und Käfer auch Schmetterlinge, und manchmal kommt auch ein Kumpel zu Besuch

Kommentare 7

  • Stilles Wasser 16. Juni 2005, 18:34

    Ich staune immer wieder über deine unglaublich grünen Augen, Tapsi!
    Nehme an damit hypnotisierst du deine Dosenöffner!?
    LG
    Steffi
  • Susanne vom Kochertal 16. Juni 2005, 15:06

    Die Augen sind immer nur sooo grün (manchmal sind sie auch fast durchsichtig) wenn die Umgebung auch knallgrün ist, fast wie bei meiner schwarzen Katze der Onyx die leider einfach verschwunden ist....... ich neheme an gefangen, denn aus dem Großraum verschwanden damals einen Menge schwarzer Katzen.
    Nach ein paar Jahren tauchte einer der verschwunden Katzen in Berlin auf, da sie tätowiert war konnte sie zu ihrem Dosenöffner an den Bodensee zurückgebracht werden.
    Was diese Katze wohl alles erlebt hatte?
    Onyx war auch tätowiert, aber das hilft nicht immer.
  • Henry Bruns 16. Juni 2005, 13:21

    Die Augen sind echt stark. Ein schönes Plätzchen zum Abschalten.
    LG Henry
  • Ingrid Sihler 15. Juni 2005, 23:07

    hallo Tapsi, da hast du dir ja ein
    wunderschönes Plätzchen ausge-
    sucht für diese bezaubernde Auf-
    nahme, siehst ja mal wieder um-
    werfend aus mit deinem lieben
    Blick und den herrlichen Augen,
    dann wünsche ich dir noch viel Spaß
    in deinem Garten

    lg
    Ingrid
  • Tapsi Görsdorf 15. Juni 2005, 18:56

    Tarnung ist alls du sagst es
    Im Versteck
    Im Versteck
    Tapsi Görsdorf
  • Elisabeth Hoch 15. Juni 2005, 18:08

    Mit deinen grünen Augen bist du hier prima getarnt, fällt mir auf, trotz eigentlich auffallendem Fellmuster. Ob du das wohl weisst und dich deshalb genau hier aufhältst. Der weiße Brustlatz verschmilzt mit dem Stein und die Tigerstreifen verschmelzen mit den Schatten.
  • Diana Z 15. Juni 2005, 13:27

    ach den kenn ich doch noch, wiedermal ein super Bild!
    lg Diana

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz