Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Berns


Free Mitglied, Bad Honnef

In manchen Gegenden sogar sehr häufig

In manchen Gegenden findet man die unter Naturschutz stehende Silberdistel sogar sehr häufig. Insgesamt ist die Art aber doch gefährdet.Im Allgäu findet man auf den höheren Bergwiesen die Silberdistel noch oft. Vielmals werden sie auch von den Bauern als "Unkraut" abgemäht. Denn alles, was das Vieh nicht fressen kann, gilt oft für Bauern als Unkraut. Dennoch ist es verboten, die Silberdistel zu pflücken und mitzunehmen.

Fotografiert habe ich hier mit meiner Minollta Dynax 7 und dem 105 mm Sigma Objektiv im September 2003. Technisch handelt es sich um einen Scan vom Negativ. Nachbearbeitet mit PhotoImpact 8

Bitte gebt mir an, wie ihr die Schärfe des Bildes empfindet.

danke - Petra

Kommentare 7

  • Klaus Markhoff 9. Januar 2004, 21:47

    Prima aufgenommen - aber ein bissel schärfer (Mitte) wäre noch besser.
    Gruß Klaus
  • Beatrix Morandell 9. Januar 2004, 19:51

    Distel haben mich schon immer fasziniert. Man sagt , dass Disteln immer in weit verstreuten Gruppen wachsen. Eine derselben ist die Mutterpflanze. Wird die ausgerissen oder beschädigt, sterben auch alle anderen. Ob das stimmt?
    Schön gemacht das Foto!
    LG Beatrix
  • Monika Paar 9. Januar 2004, 19:45

    das "herz" dieser distel haben wir als kinder oft gegessen. die schärfe könnte gerade im zentrum einen hauch besser sein - aber es passt auch so...
    lg
    monika
  • Karin M. 9. Januar 2004, 19:42

    ganz toll dargestellt, hast du diese distel.
    l.g. Karin
  • Eberhard Kamm 9. Januar 2004, 19:39

    Die Perspektive ist intressant !!

    LG Eberhard
  • Otto Probst 9. Januar 2004, 19:38

    Für mein Empfinden ist es scharf genug
  • Otto Probst 9. Januar 2004, 19:37

    Hallo Petra, wo es die Silberdistel noch gibt, ist die Welt noch in Ordnung. Schönes Foto.
    Gruß Otto

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 369
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz