Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Das Jörger


Basic Mitglied, Roßhaupten am Forggensee

In Luggi's Vorgarten - I

So, zur Abwechslung mal was leichtes und bekanntes:
Eine kleine Runde durch den Park von Schloss Hohenschwangau.
Und nach wessen Pläne wurde der angelegt? Peter Joseph Lenné zeigt sich dafür verantwortlich, der Gleiche, der fast ein halbes Jahrhundert die Gartenkunst in Preußen prägte: http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Joseph_Lenn%C3%A9
Ja, da leggt’s di nieder .... a Preiß legt Hand an am bayrischen Heiligtum ... lässt vielleicht deshalb der Parkeigentümer, die bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, ihn heute stark zuwachsen ...
... fränkischer Schelm, der böses denkt ... :o))

Kommentare 7

  • Bernd Dietrich 17. Oktober 2014, 14:49

    Im Prinzip stimm' ich dem "Deppenapostrophen" ja zu...
    Aber: da es noch größere Deppen gibt, die sich fragen "...wer ist Luggis?" und 'Luggi sein Vorgarten' noch debiler ist, ist die englische Variante des sächsischen Genitiv vielleicht deutlicher. War Sachsen eigentlich auch preußisch...???
    Mannomann, Bernd
  • Robert Böck (Robo) 16. Oktober 2014, 16:36

    Deppenapostrophenalarm!
    Ich könnte kotzen!

    cu Robo :)
  • Grazyna Boehm 16. Oktober 2014, 13:27

    Am Schwansee, hat mir dort sehr gut gefallen, feine Bäume im Park, jetzt haben bestimmt schöne bunte Farben :-)
    Super Wolken hast du auch erwischt, klasse Bild!
    Gruß, Grazyna.
  • WM-Photo 16. Oktober 2014, 8:44

    Tja - wer ko der ko!

    Gruß Walter
  • Klaus Gärtner 15. Oktober 2014, 20:46

    Insgeheim




    ham wir uns doch lieb

    wir Preißn euch Bayern :-)))
  • Annette He 15. Oktober 2014, 19:45

    Schwanseepark, wenn ich mich nicht allzu sehr irre. Ein kleines Paradies.

    Gruß,
    Annette
  • Armin Go 15. Oktober 2014, 19:37

    Tolle Perspektive. Viel bessser als die meisten Fotos vom Schloss.
    VG Armin